Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 666684

Friedrich Silchers Leben und Wirken

Öffentliche Führung im Silcher-Museum am 13. August

Weinstadt, (lifePR) - Die Führung am Sonntag, 13. August findet um 15 Uhr im Rahmen des besonderen Sonntags des Monats im Silcher-Museum in Weinstadt-Schnait statt. Bei dem kurzweiligen Rundgang erfahren die Besucher mehr über Friedrich Silchers Kindheit im Schnaiter Schulhaus, seine Tätigkeit als erster Musikdirektor der Universität Tübingen und sein musikpädagogisches Schaffen. Bekannt wurde er durch seine Volkslieder wie Loreley, Ännchen von Tharau und Muss i denn. Die etwa einstündige Führung kostet 2 Euro zzgl. zum regulären Eintritt.

Adresse / Kontaktdaten Veranstalter:
Silcher-Museum des Schwäbischen Chorverband e.V.
Elisabeth Hardtke
Silcherstraße 49
71384 Weinstadt-Schnait
Telefon: 07151 / 65 230
Fax: 07151 / 65 305
E-Mail: museum@s-chorverband.de
Internet: www.silcher-museum.de

Öffnungszeiten des Museums:
Donnerstag bis Sonntag jeweils 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr und für Gruppen auf Anfrage. Größere Gruppen bitten wir um vorherige Anmeldung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Sozialpolitische Berichterstattung braucht Mut"

, Kunst & Kultur, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Im Rahmen einer festlichen Veranstaltung in Stuttgart ist am Mittwochabend der 15. Diakonie Journalistenpreis Baden-Württemberg vergeben worden....

Zum Lachen in die Kammer(spiele) des Staatstheaters

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Wiederaufnahme des Kammervergnügens zum Bühnenjubiläum von Margit Schulte-Tigges und Hans Weicker 30. September 2017 | Staatstheater Darmstadt Margit...

Görliwood® geht ins Rennen um den Preis als beste europäische Filmlocation des Jahrzehnts

, Kunst & Kultur, Europastadt Görlitz-Zgorzelec GmbH

Als einziger deutscher Kandidat ist die sächsische Stadt Görlitz mit ihren Drehorten zur Oscar®-prämierten US-Komödie „Grand Budapest Hotel“...

Disclaimer