Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 660652

"Franzosen des Remstales"

Konzert mit Isabelle Kusari am 8. Juli im Silcher-Museum Schnait

Weinstadt, (lifePR) - Die Schnaiter wurden in der Oberamtsbeschreibung 1851 die "Franzosen des Remstales" genannt. Nun hat das Silcher- Museum die französische Mezzosopranistin Isabelle Kusari nach Schnait eingeladen, die hier am Samstag, 8. Juli, um 19 Uhr ein Konzertprogramm der besonderen Art präsentiert.

Bezugnehmend auf die aktuelle Sonderausstellung des Museums stehen Lieder und Klavierwerke von Komponisten aus Baden- Württemberg und romantische Gedichte aus Baden-Württemberg im Mittelpunkt. Darüber hinaus bringt Isabelle Kusari die schönsten französischen Melodien von der Renaissance bis zu Édith Piaf zu Gehör. Sie wird begleitet vom mehrfach ausgezeichneten Pianisten Max Philip Klüser, der auch Solo- Tourist-Information Endersbacher Bahnhof Bahnhofstraße 21 71384 Weinstadt Telefon (07151) 2 76 50 47 Fax (07151) 2 76 50 48 Geschäftsführer Hubert Falkenberger Kreissparkasse Waiblingen BLZ (602 500 10) Konto 5 067 567 info@remstal-route.de www.remstal.info Verantwortlich für den Inhalt: Elisabeth Hardtke Klavierstücke von französischen Komponisten spielen wird, sowie von der koreanischen Bratschistin Eunok So.

Der Eintritt kostet 8,00 Euro für Erwachsene und 6,00 Euro für Kinder, Schüler, Schwerbehinderte und Studierende (Kartenverkauf an der Museumskasse). Eine Kartenreservierung ist möglich unter museum@s-chorverband.de oder Telefon 07151- 65230.

Silcher-Museum des Schwäbischen Chorverband e.V.
Ansprechpartnerin: Elisabeth Hardtke
Silcherstraße 49
71384 Weinstadt-Schnait
Tel. 07151 / 65 230
Fax 07151 / 65 305
museum@s-chorverband.de
www.silcher-museum.de

Öffnungszeiten des Museums:

Donnerstag bis Sonntag jeweils 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr und für Gruppen auf Anfrage. Größere Gruppen bitten wir um vorherige Anmeldung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nikolausmarkt Kalkar 2017 - Gemütlicher Budenzauber lockt am 2. und 3. Dezember zum Stöbern, Naschen und Beisammensein

, Kunst & Kultur, Wunderland Kalkar

Jedes Jahr wieder, immer Anfang Dezember, singen kleine Kinder eines der schönsten Volkslieder ganz in der Hoffnung, leckere Kleinigkeiten von...

Die TUP legt positive Bilanz für 2016/2017 vor

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

Eine positive Bilanz hat Berger Bergmann, der Geschäftsführer der Theater und Philharmonie Essen (TUP), für die Spielzeit 2016/2017 gezogen....

Muthesius Top im Kreativranking des ADC

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Im 4. Kreativranking des ADC (Art Directors Club) Deutschland machte die Muthesius Kunsthochschule und damit Schleswig-Holstein den größten Aufwärtssprung....

Disclaimer