Ikonen und moderne Kunst hoch über Miltenberg

(lifePR) ( Miltenberg, )
Über der Stadt Miltenberg erhebt sich die Mildenburg, die lange Zeit nur im Außenbereich zu besichtigen war. Nach den umfangreichen Erhaltungsmaßnahmen beherbergen nun die Innenräume das neue Museum. Burg.Miltenberg, in dem Ikonen und zeitgenössische Kunstwerke in einem spannungsreichen Dialog präsentiert werden. Das Museum ist ab 3. Juli 2011 täglich außer montags geöffnet. Die Kunstsammlung der Diözese Würzburg präsentiert russische und griechische Ikonen vom 16. Jahrhundert an sowie über 200 rumänische Hinterglas-Ikonen und rund 170 Kunstwerke des 20. und 21. Jahrhunderts. Infos: Museen der Stadt Miltenberg, Telefon 09371/668504 (www.miltenberg.info).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.