Genussvolles Kräftemessen

(lifePR) ( Naturpark Altmühltal, )
Es wird sportlich im Naturpark Altmühltal: 2016 stehen mit dem ersten Naturpark-Altmühltal-Triathlon in Beilngries (27. und 28. August 2016) und dem Altmühltrail in Dollnstein (22. Oktober 2016) zwei Events auf dem Programm, für die man sich bereits jetzt anmelden kann. Bei ersterem können die Teilnehmer auf der Olympischen Distanz (1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren, 10 Kilometer Laufen) oder auf der Sprint-Distanz (750 Meter Schwimmen, 25 Kilometer Radfahren, 5 Kilometer Laufen) starten. Für Teams wird ein „Super Sprint Mixed Team Relay“ angeboten. Hier absolvieren vier Teilnehmer einer Mannschaft – in der Reihenfolge Dame-Herr-Dame-Herr – nacheinander jeweils einen Super-Sprint-Triathlon über 300 Meter Schwimmen, 8 Kilometer Radfahren und 2,5 Kilometer Laufen. Ein Rahmenprogramm und Aktivangebote speziell für Kinder machen aus dem Triathlon Beilngries ein unterhaltsames Sport-Wochenende. Im Herbst setzt der Altmühltrail für Trailrunner, Hobbyläufer und Wanderer einen Höhepunkt. Sie sind, ausgehend von Dollnstein, im Urdonautal und auf dem „Altmühltal-Panoramaweg“ unterwegs. Neben einer neun Kilometer langen Kurzstrecke für Familien und Trail-Neulinge bietet der eigentliche Altmühltrail mit rund 25 Kilometern Länge eine Herausforderung für die Trailrunner und langen Streckengenuss für die Wanderer (www.triathlon-beilngries.de, www.altmuehltrail.de).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.