Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134477

Fachtagung zum Thema "Wandern aktiv im Fläming" am 30. November 2009, 10:00 Uhr

Beelitz, (lifePR) - Das Reiseland Brandenburg ist auf dem besten Weg sich zu einem ernst zu nehmenden Wanderland zu entwickeln. Die Reiseregion Fläming nimmt hierbei eine tragende Rolle ein. Mit großen öffentlichen und privaten Anstrengungen wird die Wanderwegeinfrastruktur in den beiden Landkreisen Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming nach modernsten Qualitätsmaßstäben überarbeitet, ergänzt und zum Teil neu angelegt. Ziel ist es, den Wandertourismus als eine weitere tourismuswirtschaftliche Säule im Angebotsprofil unter dem Dach "Vitaler Fläming" zu verankern. Ein Höhepunkt dorthin ist der Deutsche Wandertag 2012 im Fläming. Dieser ist das größte jährliche Wanderfest unter dem Dach des Deutschen Wanderverbandes.

In Vorbereitung dessen, veranstalten die IHK Potsdam und der Tourismusverband Fläming e. V. eine

Fachtagung zum Thema "Wandern aktiv im Fläming" am 30. November 2009, 10:00 Uhr im Tiedemann Haus, Clara Zetkin-Str. 8-16, 14547 Beelitz

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Freilichtmuseum Beuren am Feiertag geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Museumsdorf am Fuß der Schwäbischen Alb, das Freilichtmuseum Beuren, lädt auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober,...

Schlossherbst: der traditionelle Herbstmarkt auf Schloss Dyck lockt mit regionaler Vielfalt und Unterhaltung für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

Als Fest für den Herbst feiert die Stiftung Schloss Dyck ihren Schlossherbst vom 30. September bis 3.  Oktober 2017. Bereits seit 2010 gilt dieses...

Disclaimer