Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 162874

Tourismusverband Südsteiermark Sparkassenplatz 4a 8430 Leibnitz, Österreich http://suedsteiermark.com/de
Ansprechpartner:in Kommhaus +43 3622 5534422
Logo der Firma Tourismusverband Südsteiermark
Tourismusverband Südsteiermark

Neue Kneipp Kraftquelle ist Genussplatz in den besten Lagen

Internationaler Kneipptag: Am 17. Mai 2010 wird Quelle für Inspiration und Wohlbefinden im südsteirischen Leibnitz eröffnet

(lifePR) ( Leibnitz, )
Pünktlich zum Internationalen Kneipptag am 17. Mai wird der Genussplatz Kneipp Kraftquelle in Leibnitz eröffnet. Beginn der Veranstaltung ist um 11.30 Uhr. "Der Platz ist eine Quelle für Inspiration und Wohlbefinden", sagt Karlheinz Hödl, Tourismuschef der Region "Die besten Lagen. Südsteiermark." (Tourismusverbände Leibnitz, Wagna und Seggauberg). Der Kraftplatz ist einer der elf deklarierten Genussplätze in dieser Region.

"Genussplätze berühren durch ihre Natürlichkeit und stillen die Sehnsucht nach Entschleunigung", erklärt Tourismusvorsitzender Karlheinz Hödl. Davon können sich Gäste bei der Eröffnung der Kneipp Kraftquelle am 17. Mai ab 11.30 Uhr überzeugen. Die Ruheoase befindet sich in Leibnitz unweit des Tourismusbüros. Der Ort ist einer der elf definierten und gekennzeichneten Genussplätze der Region "Die besten Lagen. Südsteiermark.".

Krisen und Krankheiten leichter meistern

"Kneipp-Therapie bringt Körper, Geist und Seele in Einklang", weiß Elisabeth Brodschneider, Vorsitzende des Kneipp-Aktiv-Clubs Leibnitz. Die Therapie beruht auf dem Prinzip der Übung, des Trainings zur Harmonisierung aller körperlichen und geistig-seelischen Funktionen und ist mehr als eine Heilmethode: Die Therapie eignet sich besonders gut für die Prävention. Durch die Anregung der Selbstheilkräfte gewinnen Widerstandsfähigkeit und inneres Gleichgewicht an Kraft. Der Mensch entwickelt durch Kneippen eine starke Position gegenüber allen Anforderungen des Lebens. Er begegnet Stress gelassener und meistert leichter Krisen und Krankheiten.

Ganzheitliches Gesundheitskonzept

Eine scharfe Beobachtungsgabe und große Zahl an Patienten verhalfen dem bayerischen Pfarrer Sebastian Kneipp zu einem immensen Wissen über Diagnostik und Naturheilkunde. Kneipp heilte, "weil der Herrgott ihm diese Aufgabe stellte". Als er selbst an TBC erkrankte, heilte er sich durch eiskalte Bäder in der Donau und entwickelte aus dieser Erfahrung ein ganzheitliches Gesundheitskonzept. Gleichzeitig verabsäumte der Priester nie, auf die vorbeugende Wirkung einer gesunden Lebensweise hinzuweisen. Bis heute ist die gesundheitsfördernde und erhaltende Wirkung der Anwendungen und Kneipp-Kur unumstritten.

200 Kneipp-Vereine in Österreich

Kneipp-Vereine setzen sich auch heute noch für eine gesunde und natürliche Lebensweise ein. Der Kneipp-Aktiv-Club Leibnitz besteht seit fast 40 Jahren und gehört zu einem der 200 Kneipp-Vereinen in ganz Österreich. Nordic Walking, Wandern, Radfahren, Gymnastikkurse, Tanzen und Vorträge über Gesundheitsthemen gehören zu den Aktivitäten des Leibnitzer Vereins.

Tourismusverband Südsteiermark

Die Bezirkshauptstadt Leibnitz, etwa 40 Kilometer südlich von Graz gelegen, ist das Tor zur Südsteiermark. Die Tourismusverbände Leibnitz, Wagna und Seggauberg verstehen sich als Motor einer nachhaltigen touristischen Entwicklung in der Region. Die Vielfalt an Möglichkeiten präsentiert sich seit Herbst 2007 unter dem gemeinsamen Markendach "Die besten Lagen. Südsteiermark.".

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.