Mit "Kulinarik & Wein" starten "Die besten Lagen.Südsteiermark" in den Herbst

Bis Mitte Oktober bieten Gastronomiebetriebe rund um Leibnitz, Wagna, Seggauberg und Kaindorf/Sulm traditionelle, regionale Schmankerln

(lifePR) ( Leibnitz, )
Mit südsteirischen Schmankerln, Sturm und Kastanien eröffnet der Tourismusverband "Die besten Lagen.Südsteiermark" am 21. September ab 10.30 Uhr auf dem Leibnitzer Hauptplatz den Kulinarischen Herbst. "Das ist zugleich der Startschuss für besondere, traditionelle Gerichte in vielen Gastronomiebetrieben unserer Region", erklärt Vizebürgermeister Karlheinz Hödl, der Vorsitzende des Tourismusverbandes "Die besten Lagen.Südsteiermark".

"In den teilnehmenden Betrieben werden unter anderem Schwammsuppe mit Sterz, Spagatkrapfen, Backhenderl in Kürbispanier oder Käferbohnensalat serviert", weiß der Vorsitzende des Tourismusverbandes "Die besten Lagen.Südsteiermark" Vizebürgermeister Karlheinz Hödl. Der Kulinarische Herbst findet von 21. September bis 13. Oktober statt. Traditionell eröffnet wird der Kulinarische Herbst mit "Kulinarik & Wein". Höhepunkt der Veranstaltung, die am 21. September ab 10.30 Uhr auf dem Hauptplatz in Leibnitz über die Bühne geht, ist eine große Trachtenmodenschau. Die trendigen Modelle werden ab 14.30 Uhr präsentiert. Die Kindervolkstanzgruppe St. Nikolai im Sausal tanzt auf, für beschwingte Musik sorgen das "7ma Blech" und die Marktmusikkapelle Strass. Gäste werden mit südsteirischen Schmankerln, Sturm und Kastanien verwöhnt. Für Kinder gibt es ein betreutes Kinderprogramm, Leibnitz lädt die Mädchen und Buben zu einer Fahrt mit dem Kinderexpress ein.

Südsteirische Weine gehören zu den besten der Welt

Südsteirische Weine gehören zu den besten der Welt. Bei "Kulinarik & Wein" stellen sich Winzer mit ihren edlen Tropfen ein. "Verkosten, genießen und sich wohlfühlen" heißt an diesem Tag das Motto. Die Südsteiermark steht für duftige, frische Weißweine mit prägnanter Sortentypizität. Sauvignon Blanc ist jene Sorte, die sich international erfolgreich auf dem Markt positionieren konnte. Welschriesling ist neben dem Sauvignon Blanc der am weitesten verbreitete steirische Wein.

Attraktives Paket

Der Tourismusverband "Die besten Lagen.Südsteiermark" hat für Gäste von "Kulinarik & Wein" ein attraktives Paket geschnürt. Das Angebot umfasst zwei Nächte mit reichhaltigem Frühstück, einen Genussgutschein für ein Essen und zwei Getränke sowie eine 0,5 Liter Flasche Kürbiskernöl. Das Package gilt von Freitag bis Sonntag, 20. bis 22. September 2013. Das Wochenende kostet pro Person im Doppelzimmer 75 bis 151 Euro. Dabei können Gäste ihre Unterkunft vom idyllischen Weinbauernhof bis zum bestens ausgestatteten Vier-Sterne-Hotel wählen.

Tourismusverband "Die besten Lagen.Südsteiermark"

Die Bezirkshauptstadt Leibnitz, etwa 40 Kilometer südlich von Graz gelegen, ist das Tor zur Südsteiermark. Der Tourismusverband "Die besten Lagen.Südsteiermark" versteht sich als Motor einer nachhaltigen touristischen Entwicklung in der Region. Die Vielfalt an Möglichkeiten präsentiert sich seit Herbst 2007 unter dem gemeinsamen Markendach.

Weitere Informationen unter www.leibnitz.info
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.