TMN beteiligt sich an Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele

(lifePR) ( Hannover, )
Vom Nachhaltigkeitswettbewerb „Tourismus mit Zukunft“, über Kooperationen mit regionalen Destinationen zur nachhaltigen Entwicklung bis hin zur Analyse und Ausarbeitung touristischer Maßnahmen im Zuge der niedersächsischen Klimawandelfolgenstrategie: Seit Jahren setzt sich die TMN konsequent für nachhaltige Tourismusentwicklung in Niedersachsen ein. „Auch zukünftig wird sich die TMN in diesem Bereich engagieren, weshalb die Initiative ideal zu unseren Bestrebungen passt. Allein schon der Klimawandel ist eine globale Herausforderung, die niemand alleine lösen wird. Deshalb ist es uns wichtig, uns bei diesem Thema bundesweit zu vernetzen“, so Meike Zumbrock, Geschäftsführerin der TMN.

Denn der Erfahrungsaustausch spielt für alle Tourismusakteure eine zentrale Rolle bei der Umsetzung von Nachhaltigkeit sowie zur Anregung von Kooperationsstrukturen und gemeinsamen Projekten. Entsprechend ist der Ausbau des Netzwerks eines der Hauptziele der Initiative, wie auch der Kompetenzaufbau der Partner. So soll ein Wissenspool geschaffen und die kennzahlenbasierte Bewertung der eigenen Nachhaltigkeitsleistungen ermöglicht werden. Mehrere Netzwerkveranstaltungen, die Etablierung von Arbeitsgruppen und begleitende Online-Leistungen flankieren die Umsetzung in der Praxis.

Bereits im Dezember 2019 fand ein intensiver Austausch zur Netzwerkkonzeption in einer Pilotgruppe aus 14 touristischen Akteuren, darunter die TMN, statt. Für April 2020 ist die offizielle Gründung des Netzwerks im Rahmen eines zweitägigen Fachforums Nachhaltigkeit des Deutschen Tourismusverbands (DTV) geplant.

Der Aufbau der Initiative wird im Rahmen des Förderprogramms zur Leistungssteigerung & Innovationsförderung im Tourismus (LIFT) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Projektbeteiligte sind die Beratungs- und Zertifizierungsorganisation TourCert sowie die Tourismuszentrale Saarland und die Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald.

Weitere Informationen unter www.kompetenzzentrum-tourismus.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.