Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 547709

TNT nimmt neue Flugverbindung nach Tunesien auf

(lifePR) (Amsterdam/Troisdorf, ) TNT hat eine neue Flugverbindung von seinem europäischen Air Hub in Lüttich nach Tunis aufgenommen. Der Expressdienstleister fliegt die tunesische Hauptstadt fünf Mal wöchentlich mit einem Zwischenstopp in Marseille an, und zwar werktags jeweils morgens vor Geschäftsbeginn, mit Abflug am gleichen Abend.

Kunden profitieren von späten Abflugzeiten für Exporte nach Europa und frühen Ankunftszeiten für Importe, höheren Gewichtsbeschränkungen sowie kürzeren Transitzeiten zu und von anderen Städten, die TNT bedient.

Tunesien treibt vor allem mit Europa Handel. Die inländische Industrie produziert unter anderem Kleidung und Textilien, Bauteile für Automotive sowie die Luft- und Raumfahrt, elektronische und mechanische Geräte sowie pharmazeutische Produkte.

Die geografische Nähe zur EU und deren "Just-in-Time"-Produktion sind große Wettbewerbsvorteile für Tunesien. Um sie auszuspielen, ist ein ausgeklügeltes Supply Chain-Management erforderlich. TNT bedient diesen Bedarf mit der direkten Anbindung von Tunesien an sein Express-Netzwerk. Für Unternehmen, die Pakete und Fracht von und nach Tunesien versenden, bietet TNT eine große Auswahl flexibler Versandoptionen.

Die Flugverbindung nach Tunesien ist die neueste Serviceverbesserung im Rahmen der Outlook-Strategie von TNT. In den vergangenen Monaten hat das Transportunternehmen bereits Hannover, Malta, Tel Aviv und Venedig an sein Luftnetzwerk angebunden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kein 112-Notruf zurzeit in Feldatal und Mücke (Zeit: 12.08 Uhr Montag)

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

Ausfall der Notrufleitungen (112) in den Gemeinden Feldatal und Mücke. Weitere Meldung folgt sobald behoben. Bei Notrufen über die Polizei 110...

wdv-Gruppe pusht Augmented Reality und kooperiert mit turi2 edition #4 Innovation

, Medien & Kommunikation, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe unterstützt die neueste Ausgabe turi2 edition mit Augmented Reality (AR). Die Nummer #4 des Bookazines beschäftigt sich mit dem...

Mit dem alten Handy Gutes tun

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Beim „Fest der weltweiten Kirche und Mission“ am Pfingstmontag (5. Juni 2017) sammelt der Trägerkreis der landesweiten „Handy-Aktion in Baden-Württemberg“...

Disclaimer