Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139653

TNT Express-Niederlassung Villingen unter neuer Leitung

Langjähriger Niederlassungs-Verkaufsleiter Ratko Guzina übernimmt neue Position

(lifePR) (Deisslingen/Troisdorf, ) TNT Express, einer der weltweit führenden Anbieter von Expressdienstleistungen für Geschäftskunden, hat Ende 2009 die Führungsposition in der Niederlassung Villingen neu besetzt. Zum 1. Dezember wurde der langjährige Depot Sales Manager Ratko Guzina auf den Posten des Niederlassungsleiters berufen.

Der 43-jährige Betriebswirt und Speditionskaufmann Ratko Guzina gehörte seit zehn Jahren als Verkaufsleiter zum Führungsteam der TNT Express-Niederlassung Korntal-Münchingen bei Stuttgart. Zum Dezember 2009 übernahm er die Position als Niederlassungsleiter in Villingen von Burkhard Zastrow, der auf eine Führungsposition in die Troisdorfer Zentrale wechselte.

Für Thomas Kraus, Vorsitzender der Geschäftsführung von TNT Express in Deutschland, ist die Besetzung von FFührungspositionen mit erfahrenen Managern ein Baustein der Qualitätsstrategie, mit der sich das Unternehmen im Markt positioniert hat: "Ich freue mich, dass wir erneut eine Führungsposition aus den eigenen Reihen besetzen konnten. Dies ist das Resultat einer konsequenten Aus- und Weiterbildung. Unsere Kunden profitieren davon, weil unsere erfahrenen Mitarbeiter ihnen maßgeschneiderte Transportlösungen mit höchster Zuverlässigkeit und Servicequalität anbieten können."

Die Niederlassung Villingen ist eine von insgesamt 31 deutschen Niederlassungen des Unternehmens. TNT Express beschäftigt an diesem Standort mehr als 70 Mitarbeiter -darunter vier Auszubildende im Bereich Kaufmann für Spedition- und Logistikdienstleistungen - und schlägt dort pro Jahr rund 600.000 Sendungen um.

TNT Express GmbH

1. TNT N.V. bietet geschäftlichen und privaten Kunden weltweit ein breit gefächertes Spektrum an Dienstleistungen für den Post- und Expressversand. TNT ist in mehr als 200 Ländern aktiv und beschäftigt mehr als 151.500 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2008 belief sich der Umsatz des Unternehmens auf EUR 11,1 Milliarden und das operative Ergebnis (EBIT) auf EUR 982 Millionen. TNT N.V. mit Geschäftssitz in den Niederlanden ist an der Börse in Amsterdam notiert. Der Konzern untergliedert sich in die beiden Divisionen "Post" und "Express".

2. TNT Express ist einer der weltweit führenden Anbieter von Business-to-Business- Expressdienstleistungen. Das Unternehmen liefert über ein Netzwerk von 2.400 Depots, Hubs und Sortierzentren wöchentlich 4,4 Millionen Pakete, Dokumente und Frachtstücke in über 200 Länder aus. Für den Transport stehen 26.600 Fahrzeuge und 46 Flugzeuge zur Verfügung.

3. TNT Express beschäftigt weltweit über 75.000 Mitarbeiter. 2008 belief sich der Umsatz auf EUR 6,65 Milliarden. Als erstes Unternehmen wurde TNT Express global als "Investor in People" anerkannt.

4. In Deutschland arbeiten rund 4.000 Mitarbeiter für die TNT Express GmbH. Täglich sind rund 1.800 Fahrzeuge für 31 Niederlassungen im Einsatz. Neben zahlreichen Awards für herausragende Qualität und Business Excellence wurde TNT Express mehrfach für konsequente Kundenorientierung ausgezeichnet. Weitere Informationen: www.tnt.de

5. Als global agierendes Unternehmen bekennt sich TNT zu seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Um einen Beitrag im Kampf gegen den Hunger in der Welt zu leisten, unterhält TNT eine Partnerschaft mit dem World Food Programme (WFP) der Vereinten Nationen. Als Dach aller Umweltaktivitäten wurde die konzernweite Initiative "Planet me°" ins Leben gerufen. Dieser weltweite und nachhaltige Einsatz wird in führenden Wirtschaftskreisen gewürdigt. 2009 erreichte TNT erneut die höchste Punktzahl aller im Dow Jones Sustainability Index geführten Unternehmen sowie im kohlenstoffintensiven Bereich gemäß Carbon Disclosure Project.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Film "Hacksaw Ridge - Die Entscheidung" über Adventist Desmond Doss erhält 2 Oscars

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

APD Bei der 89. Oscar-Verleihung am 26. Februar im Dolby Theatre, Los Angeles, erhielt das Kriegsdrama „Hacksaw Ridge – Die Entscheidung" von...

hl-studios: Digitalisierung zum Anfassen

, Medien & Kommunikation, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

In digitale Welten eintauchen, mit HoloLens, Oled- und Touch-Displays spielen und von Experten erfahren, wie Realität virtuell wird: hl-studios,...

"Sieben Wochen ohne Sofort"

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Das Diakonische Werk Württemberg ruft zum Innehalten und Nachdenken auf. In der Fastenzeit setzt die Diakonie sieben Wochen lang vom 1. März...

Disclaimer