Freitag, 23. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 661916

Tissot Heritage Banana Centenary Edition Eine unvergessliche Geschichte

Le Locle, (lifePR) - .

Eine lange Reise

Die Tissot Heritage Banana Centenary Edition erinnert an eine beschwerliche Reise von Russland nach Le Locle in der Schweiz im Jahr 1917. Eine 1916 nach Russland exportierte Armbanduhr wurde ein Jahr später, im August 1917, zur Wartung in die Schweiz eingeschickt. Sie inspirierte die heutige Uhrenlinie. Aufgrund der geltenden Importbeschränkungen für Golduhren und des Beginns der Oktoberrevolution konnte Tissot den Zeitmesser nicht zurückschicken. Die Tissot Heritage Banana Centenary Edition ist eine Hommage an diese Reise, die vor 100 Jahren stattgefunden hat.

Ein einprägsames Design

Ihren Namen verdankt die heutige Uhr ihrem rechteckigen Gehäuse, das dieselbe "Banana"-Form aufweist wie auch schon das ihrer berühmten Vorfahrin. Mit seiner sanften Kontur schmiegt es sich dem Handgelenk an. Zwei Modelle sehen sich durch ein Lederarmband mit Alligatorprägung befestigt, welches in der absoluten Modefarbe Schokoladenbraun oder aber in einem tiefen Schwarz angeboten wird. Andere Ausführungen hingegen besitzen ein geschmeidiges, dunkelbraunes Vintage-Lederarmband mit stilvoller Faltschließe. Das kühne Design umfasst sowohl die Linienführung der Uhr als auch die abgebildeten Ziffern. Diese passen sich mit unterschiedlicher Größe clever den Maßen des schlanken, rechteckigen Zifferblatts an. Die edlen bläulichen Zeiger einiger Varianten sind dem Originalmodell nachempfunden, von dem auch das Tissot-Heritage-Logo auf dem Zifferblatt zeugt. Eine fein strukturierte Krone ist der Inbegriff von Eleganz. Als künftige Familienerbstücke fangen diese Uhren auf zauberhafte Weise das Gefühl längst vergangener Zeiten ein.

Kenndaten

- Swiss Made
- Quarzwerk
- 316 L Edelstahlgehäuse
- Wasserdicht bis zu einem Druck von 3 bar (30 m / 100 ft)
- Mineralglas
- Lederarmband mit Butterfly-Faltschließe
- Gelb- und roségoldfarbene Ausführungen sind PVD-beschichtet

TISSOT S.A

Das Pluszeichen im Logo steht für die Qualität und Zuverlässigkeit, für die Tissot seit 1853 bekannt ist. Die Uhren der Marke werden in mehr als 160 Ländern verkauft und sind authentisch und erschwinglich. Zudem bieten sie besondere Materialien, fortschrittliche Funktionalitäten und ein ausgefeiltes Design. Tissot bleibt seinem Leitspruch "Innovators by tradition" treu. Das hochkarätige Profil der Marke wurde immer wieder bestätigt. So wurde Tissot zum offiziellen Zeitnehmer und Partner vieler Disziplinen ernannt. Hierzu zählen Basketball mit der NBA, FIBA und CBA, Radsport mit der Tour de France und den UCI Cycling World Championships, Motorsport mit der MotoGPTM und FIM Superbike World Championship sowie Rugby mit der RBS 6 Nations Championship, TOP14 und dem European Rugby Champions Cup und Challenge Cup. Darüber hinaus ist die Marke offizieller Zeitnehmer der Weltmeisterschaften im Fechten und Eishockey sowie der AFL. www.tissotwatches.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Brauerbund-Jury wählt 7 Finalistinnen für die Wahl der Bayerischen Bierkönigin 2018/ 2019

, Fashion & Style, Bayerischer Brauerbund e.V.

Dem Aufruf des Bayerischen Brauerbundes „Willst Du Bayerns Königin werden?“ sind bis zum Ende der Bewerbungsfrist am 12. Februar 2018 69 Damen...

20 Jahre "Mut zum Hut" – das "Ascot" in Deutschland!

, Fashion & Style, Ute Patel-Mißfeldt

Die „Mut zum Hut“-Verkaufsschau mit „schmuck durch Schmuck“ feiert 20-jähriges Jubiläum Ute Patel-Missfeldt mit 20 Jahre Mut zum Hut-Verkaufsschau...

Eine der flachsten Uhren der Welt im 18-Karat Goldgehäuse

, Fashion & Style, Jean Marcel Montres GmbH

Bis vor kurzem bestand die schon legendäre Kollektion NANO 3900µ der Schweizer Uhrenmarke Jean Marcel aus 17 gefragten Modellen – jetzt wurde...

Disclaimer