Dr. Markus Wiedenmann verlässt Tishman Speyer

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Markus Wiedenmann, Geschäftsführer von Tishman Speyer in Deutschland, verlässt das Unternehmen zum 30. April 2010 auf eigenen Wunsch. Wiedenmann wird sich mit einer Investment- und Projektentwicklungsgesellschaft selbständig machen.

Wiedenmann war fast acht Jahre für den internationalen Entwickler und Investor Tishman Speyer in New York, Chicago, Washington und Frankfurt tätig. Er leitete mehrere Jahre den Ankauf von Tishman Speyer in Deutschland und war anschließend für die Projektentwicklungen verantwortlich, insbesondere für den OpernTurm in Frankfurt.

Die Geschäftsführer Florian Reiff und Sebastiano Ferrante werden die Aufgaben von Wiedenmann übernehmen und das Deutschlandgeschäft gemeinsam weiterführen. Reiff ist seit zwölf Jahren bei Tishman Speyer tätig und wird in Zukunft die Verantwortung für die Projektentwicklungen übernehmen. Ferrante leitet seit 2007 den Bereich Akquisition.

Michael P. M. Spies, Senior Managing Director von Tishman Speyer in Europa: "Wir bedauern die Entscheidung von Markus Wiedenmann außerordentlich und bedanken uns für seine langjährige erfolgreiche Arbeit. Wir können nachvollziehen, dass er sich nach erfolgreichem Abschluss der OpernTurm-Entwicklung nun neuen Herausforderungen widmen möchte. Dafür wünschen wir ihm und seinem neuen Unternehmen viel Erfolg und alles Gute."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.