Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 541984

TLM-Kinder- und Jugendmedienpreis "KOMPASS 2015"

Bewerbungen bis 21. August 2015 einreichen

(lifePR) (Erfurt, ) Medienprojekte, die im Schuljahr 2014/2015 realisiert wurden, können Schulen, Freizeiteinrichtungen, Kindertagesstätten, Vereine, Initiativen sowie Kinder und Jugendliche aus ganz Thüringen bis zum 21. August 2015 in der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) einreichen. Bis dahin läuft die Bewerbungsfrist für den "KOMPASS - Der Kinder- und Jugendmedienpreis der TLM 2015".

Auch dieses Mal gibt es wieder vier Alterskategorien für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre. In jeder Kategorie werden Preisgelder in Höhe von 1.500 Euro ausgelobt. Mit dem Preis sollen die Förderung des Mediennachwuchses in Thüringen intensiviert, besondere Initiativen der Medienbildung gewürdigt sowie die Entwicklung und Durchführung innovativer Medienbildungsprojekte mit Kindern und Jugendlichen angeregt werden.

Die Thüringer Staatskanzlei lobt zudem erneut einen mit 1.000 Euro dotierten Sonderpreis für die beste Medienproduktion in Thüringen aus. Hier können Kinder und Jugendliche, die Zeitungsberichte, Hörspiele, Radiosendungen, Videofilme, Handyclips, Internetseiten oder andere Medienangebote gestaltet haben, ihre Projekte und Produktionen einreichen.

Der Direktor der TLM, Jochen Fasco ruft alle Interessierten zum Mitmachen auf: "Wir können alle engagierten Pädagogen sowie kreativen Kinder und Jugendlichen nur auffordern, sich mit ihren Projekten um den Preis zu bewerben. Uns begeistert immer wieder aufs Neue, welche tollen Ideen unser Mediennachwuchs hat und wie gelungen und zum Teil auch überraschend diese in Beiträgen umgesetzt werden, die von spannenden oder lustigen Momenten geprägt sind und die das hohe Engagement erahnen lassen, mit denen sie entstanden sind."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Traue niemandem!"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die aktuell zu beobachtende Zunahme von Verschwörungstheorie­n sei der Preis für das Mehr an Wissen in unserer Gesellschaft. So der Historiker...

40 Jahre pro familia in Alsfeld - Landrat Manfred Görig gratuliert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Seit 40 Jahren leistet pro familia eine sehr wertvolle und verlässliche Arbeit für Hunderte von Klientinnen und Klienten in Alsfeld und im gesamten...

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Disclaimer