Samstag, 21. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687409

Thüringer Künstler zur Gestaltung eines Innovationspreises gesucht!

Erfurt, (lifePR) - Im Rahmen der Messe „Grünen Tage 2018“ wird der erste Innovationspreis der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft vom Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft in Form einer Trophäe und eines Preisgeldes von 10.000 Euro vergeben.  

Für die Gestaltung der Trophäe ruft die Thüringer Aufbaubank zu einem Künstlerwettbewerb auf:  Mit einem Preisgeld von insgesamt 3.000 Euro werden Entwürfe von Thüringer KünstlerInnen gesucht. Zum verwendeten Material gibt es dabei keine Vorgaben. Die Skulptur sollte lediglich eine künstlerisch-ästhetische Bearbeitung und gleichzeitig eine praktikable Umsetzung vorweisen. Außerdem dürfen die Herstellungskosten 500 Euro nicht übersteigen.  

Aus allen Einreichungen wird eine Jury die drei besten Entwürfe auswählen. Während sich der drittplatzierte über 500 Euro und der Zweitplatzierte über 1.000 Euro freuen kann, geht es für den Gewinner weiter: Neben den 1.500 Euro Preisgeld bekommt dieser den Auftrag, seinen Entwurf in die Realität umzusetzen.  

Um am Wettbewerb teilnehmen zu können, müssen die Thüringer KünstlerInnen lediglich ein Modell oder ein Entwurf in Form einer Skizze bis zum 31. Januar 2018 senden an:  Thüringer Aufbaubank/Unternehmenskommunikation
Gorkistraße 9, 99084 Erfurt   

Der Innovationspreis in Höhe von 10.000 Euro und die Wettbewerbsprämie werden von der Thüringer Aufbaubank gesponsert.  

Weitere Informationen unter: www.aufbaubank.de/Presse-Aktuelles/Aktuelles/Ausschreibung-gestartet-Kuenstler-Wettbewerb-zur-Herstellung-eines-Innovationspreises-fuer-Land-Forst-und-Ernaehrungswirtschaft-2018  

www.kulturstiftung-thueringen.de/de/thueringer-aufbaubank__44

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rumänien: ADRA leistet Unterstützung für Betroffene von Hochwasser

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Anfang Juli waren die Hauptstadt Bukarest und mehrere Orte in 20 Landkreisen in Rumänien von starken Regenfällen und Hochwasser betroffen. Die...

Baden und Württemberg 1918/1919

, Medien & Kommunikation, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Die Novemberrevolution von 1918 und die Etablierung der ersten Demokratie in Deutschland aus landesgeschichtliche­r Perspektive - damit beschäftigt...

Tina-Turner-Fieber in Tallin, ein Held in Schwierigkeiten und die Flamme von Konstanz - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Recht abenteuerlich geht es in den insgesamt fünf Deals der Woche zu, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de jeweils eine Woche lang (Freitag,...

Disclaimer