Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156673

"Alles Theater!"

Uraufführung eines Schauspiels von Kerstin Weiß in Nordhausen - zwei Schauspielerinnen gewidmet

Nordhausen, (lifePR) - Theaterfreunden sind die beiden Schauspielerinnen Uta Haase und Sigrid Herforth seit Jahren ein Begriff. Schon zu DDR-Zeit haben sie das Schauspiel im Theater Nordhausen belebt, sind längst zu Publikumslieblingen geworden. Nach der Schließung der eigenständigen Sparte Schauspiel 2004 sind die beiden aber am Haus geblieben. Die Stücke, in denen sie zu erleben sind, haben das gewisse Etwas. Denkt man nur an "Witwendramen" oder "Höchste Eisenbahn" in den vergangenen Spielzeiten und auch an "Prost, Henriette!", das aktuelle, erfolgreiche Stück in der Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei. Aber auch in Operetten und Musicals stehen sie oft auf der Bühne, wie zuletzt in "Mein Freund Bunbury". Nun sind Uta Haase und Sigrid Herforth mit einem neuen Stück zu erleben: "Alles Theater!", eine Uraufführung im Theater unterm Dach in Nordhausen. Geschrieben hat es die ehemalige Oberspielleiterin des Theaters Nordhausen, Kerstin Weiß. Jahrelang hat sie mit den beiden Schauspielerinnen eng zusammengearbeitet.

Inhaltlich geht es um zwei Schauspielerinnen, die beide schon eine Ewigkeit auf der Bühne stehen. Die Auftragslage ist flau. Doch eines Tages kommt das ersehnte Engagement an einem Theater. Mit einem Male leben die Träume wieder auf, die die beiden über Jahrzehnte durch die Stücke von Euripides über Shakespeare bis zu Molière geführt haben, und plötzlich werden auch die Figuren wieder in ihnen lebendig, die sie einmal auf der Bühne verkörpert haben. Sie sind noch einmal Ophelia, heute aber auch Hamlet, denn wie sollte man die zahlreichen erlebten Theateranekdoten erzählen, wenn man die männlichen Schauspieler ausließe? Oder die alten Intendanten, die Stücke nur zuließen, wenn ihre Ehefrau darin eine Paraderolle fand? Die Anekdoten erinnern aber auch an frühere Erfolge. Die Aussicht, wieder dabei zu sein, erneut zu spielen, gibt den beiden neuen Lebensmut.

"Alles Theater!" ist ein heiteres Stück, das die jetzt freischaffend tätige Regisseurin Kerstin Weiß den beiden Schauspielerinnen Uta Haase und Sigrid Herforth gewidmet hat, die bereits eine 40jährige Bühnenerfahrung vorweisen können.

Die Uraufführung beginnt am Mittwoch, 14. April 2010, um 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf an der Theaterkasse, Tel. 0 36 31/98 34 52, an allen Vorverkaufsstellen der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH und an der Abendkasse.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Freilichtmuseum Beuren am Feiertag geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Museumsdorf am Fuß der Schwäbischen Alb, das Freilichtmuseum Beuren, lädt auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober,...

Schlossherbst: der traditionelle Herbstmarkt auf Schloss Dyck lockt mit regionaler Vielfalt und Unterhaltung für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

Als Fest für den Herbst feiert die Stiftung Schloss Dyck ihren Schlossherbst vom 30. September bis 3.  Oktober 2017. Bereits seit 2010 gilt dieses...

Disclaimer