Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 544648

21-jähriger Geigen-Star als Solistin im 4. Loh-Konzert

Nordhausen, (lifePR) - Im 4. Loh-Konzert am Mittwoch, 1. Juli, springt für den angekündigten Solisten, der aufgrund persönlicher Umstände absagen musste, ein erst 21-jähriger Geigen-Star ein: Anna Mehlin.

Die junge Geigerin, die zur Zeit an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar bei Prof. Friedemann Eichhorn studiert, wird mit dem Loh-Orchester unter der Leitung von Michael Ellis Ingram zwei musikalische Kostbarkeiten zur Aufführung bringen. Sie spielt das lyrische "Poème" von Ernest Chausson und "Introduction et Rondo capriccioso" von Camille Saint-Saëns. Dass dieser die Musik für den spanischen Geiger Pablo de Sarasate komponierte, wird unmissverständlich hörbar in den feurig-spanischen Rhythmen.

Die erst 21-jährige Anna Mehlin spielt Geige seit ihrem sechsten Lebensjahr und kann schon jetzt auf eine beeindruckende musikalische Laufbahn zurückblicken. Schon mit 14 Jahren begann sie ihr Studium an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf. Sie erspielte sich mehrere Bundespreise im Wettbewerb "Jugend musiziert", darunter einen ersten Bundespreis in der Kategorie Violine solo im Jahr 2010. Seit 2011 ist Anna Mehlin Stipendiatin der Deutschen Stiftung Musikleben und seit 2014 Stipendiatin der Villa Musica.

Französisches Flair verbreiten auch die anderen Werke im 4. Loh-Konzert: Mit Georges Bizets berühmten "L'Arlésienne"-Suiten erklingt auch im Achteckhaus Musik desjenigen Komponisten, der mit der Oper "Carmen" - die in diesem Sommer bei den Thüringer Schlossfestspielen Sondershausen zu erleben ist - zu Berühmtheit gelangte. Echt französisch ist auch die "Suite Française" von Darius Milhaud, der darin im amerikanischen Exil französische Volkslieder verarbeitet hat.

Karten für das 4. Loh-Konzert am 1. Juli um 20 Uhr im Achteckhaus Sondershausen gibt es an der Theaterkasse (Tel. 0 36 31/98 34 52), in der Touristinformation Sondershausen (Tel. 0 36 32/78 81 11), an allen Vorverkaufsstellen der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH, im Internet unter www.theater-nordhausen.de sowie an der Abendkasse ab 19 Uhr im Achteckhaus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Veranstaltungen zu "45 Jahre Bürgerrechtsarbeit deutscher Sinti und Roma"

, Kunst & Kultur, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma

Pünktlich zum fünfjährigen Jubiläum der Denkmalseröffnung für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas, direkt neben Reichstag...

Steinmetzmeister Eibert in Berlin

, Kunst & Kultur, Eibert Grabmale

Neue Arbeiten vom Steinmetzmeister Eibert in Berlin Grabstein Marlene Dietrich Bekannt geworden ist der Steinmetz Hasso Eibert, als er 1992...

Kling Glöckchen: Weihnachtsmarkt mit Verkaufsbasar im Christophsbad

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Lebkuchen, Punsch und Plätzchen, alljährlich versüßen uns Köstlichkeiten die Vorweihnachtszeit. Ob süße Spezialitäten oder Deftiges vom Grill,...

Disclaimer