Mittwoch, 18. Juli 2018


"Würden Sie meine Schmerzen mit mir teilen?"

Ein hypochondrischer Angstmonolog von Joachim Zelter feiert Heimpremiere am Theater Lindenhof

Burladingen-Melchingen, (lifePR) - Am 14. März, um 20 Uhr feiert das Soloprogramm „Würden Sie meine Schmerzen mit mir teilen? – ein hypochondrischer Angstmonolog von Joachim Zelter“ mit dem Lindenhof-Schauspieler Oliver Moumouris seine Heimpremiere. Regie führt Petra Afonin. Die Premiere der Uraufführung fand bereits im Rahmen des Monospektakel-Wettbewerbs in Reutlingen vor begeistertem Publikum statt.

Mit meisterhaftem Gespür dringt Joachim Zelter in die Welt seines Krankenhelden ein, zeichnet ihn als liebenswerten Antihelden, Klinikneurotiker und Hypochonder im fortgeschrittenen Stadium - Wiedergänger von Molières eingebildetem Kranken und zugleich Protagonisten der menschlichsten aller menschlichen Schwächen: der Angst. Auf höchstem literarischen Niveau wird hier die Geschichte eines Angsttraumtänzers erzählt, theatralisch treffsicher in der Situationskomik und mit der nötigen Tiefe und Ernsthaftigkeit, die dieses Thema verdient - eine Gratwanderung, die Menschen mit Angststörungen nicht unbekannt ist, findet in dieser Theateraufführung sensibel statt. Für alle Hypochonder und ihr Umfeld ein Muss. Für alle Sprachfetischisten ein Genuss.

Karten für „Würden Sie meine Schmerzen mit mir teilen?“ gibt es beim Theater Lindenhof Melchingen unter 07126-929394 oder per Email an karten@theater-lindenhof.de sowie bei den gängigen Vorverkaufsstellen des KulturTicket NeckarAlb.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Amt Gramzow ist Markenpartner der Regionalmarke UCKERMARK

, Kunst & Kultur, Investor Center Uckermark GmbH Regionalmarken Management

Das Amt Gramzow ist seit dem 1. Januar 2018 Markenpartner der Regionalmarke UCKERMARK. „Wir freuen uns, dass sich alle amtsangehörigen Gemeinden...

Führung auf dem Burgberg mit Harzsagenhalle

, Kunst & Kultur, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Historisch, abwechslungsreich und informativ - so kann man die ,,Führung auf dem historischen Burgberg“ beschreiben. Lassen Sie sich vom erfahrenen...

50 Kontrabasse bringen Ludwigslust zum Klingen

, Kunst & Kultur, Tourismusverband Mecklenburg - Schwerin e.V

Vom 22. bis 29. Juli dreht sich in Ludwigslust alles um das größte der Streichinstrumente, den Kontrabass. Mehr als 50 hoffnungsvolle Talente...

Disclaimer