lifePR
Pressemitteilung BoxID: 675527 (Theater Lindenhof)
  • Theater Lindenhof
  • Unter den Linden 18
  • 72393 Melchingen
  • https://www.theater-lindenhof.de/
  • Ansprechpartner
  • Simone Haug
  • +49 (7126) 9293-28

Urzeitspektakel Rulaman beim Kulturherbst

(lifePR) (Melchingen, ) Am Freitag, 06. Oktober ist das Erfolgsstück „Rulaman" aus der Feder von Susanne Wahl, Klaus Kächele und Christian Wolf zu Gast beim Mössinger Kulturherbst. 13 Schauspieler und vier Musiker von "Theatro Attempto" interpretieren das temporeiche Steinzeitspektakel mit viel "Urwitz" und musikalischen Highlights. In der Neuauflage sind die dumpfen Frauen wilder und die wilden Jäger noch dumpfer geworden. Geblieben ist die allgegenwärtige Gier nach Fleisch, Weib und Bier, die in einem sagenumwobenen großen, finalen "Feschd" gipfelt. Die Vorstellung beginnt um 20:00 Uhr. Hallenöffnung ist ein Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Am Freitag, 06. Oktober ist das Erfolgsstück „Rulaman" aus der Feder von Susanne Wahl, Klaus Kächele und Christian Wolf zu Gast beim Mössinger Kulturherbst. 13 Schauspieler und vier Musiker von "Theatro Attempto" interpretieren das temporeiche Steinzeitspektakel mit viel "Urwitz" und musikalischen Highlights. In der Neuauflage sind die dumpfen Frauen wilder und die wilden Jäger noch dumpfer geworden. Geblieben ist die allgegenwärtige Gier nach Fleisch, Weib und Bier, die in einem sagenumwobenen großen, finalen "Feschd" gipfelt. Die Vorstellung beginnt um 20:00 Uhr. Hallenöffnung ist ein Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Der Mössinger Kulturherbst findet vom 22.09. bis 17.10. in der Pausa-Bogenhalle in Mössingen statt. Karten gibt es über die Theater-Webseite www.theater-lindenhof.de, das Kartenbüro (07126/92 93 94) sowie die Vorverkaufsstellen der Region.

Die Abendkasse ist eine Stunde vor Vorstellungsbeginn besetzt. Man erreicht sie über die Mobilnummer 0157 36 18 74 28. Dass Theater weist daraufhin, dass die Pausa nicht beheizt ist.

Der Mössinger Kulturherbst findet vom 22.09. bis 17.10. in der Pausa-Bogenhalle in Mössingen statt. Karten gibt es über die Theater-Webseite www.theater-lindenhof.de, das Kartenbüro (07126/92 93 94) sowie die Vorverkaufsstellen der Region.

Die Abendkasse ist eine Stunde vor Vorstellungsbeginn besetzt. Man erreicht sie über die Mobilnummer 0157 36 18 74 28. Dass Theater weist daraufhin, dass die Pausa nicht beheizt ist.

Theater Lindenhof

Seit über drei Jahrzehnten bietet das Theater Lindenhof seinem Publikum "Volkstheater im besten, ja allerbesten Sinne" (Stuttgarter Zeitung). Fernab der Metropolen ist dieses Theater zum Inbegriff für ein besonderes Heimattheater geworden: Faszinierende Theaterexkursionen im Freien, Inszenierungen von Klassikern, Umsetzungen lokaler und regionaler Geschichte und Geschichten, große Theaterprojekte mit Bürgern und ein vielseitiges Kleinkunstprogramm - darunter zahlreiche Uraufführungen. Für ihre Inszenierungen erhielten die Theatermacher eine Reihe von Auszeichnungen.

Das Theater Lindenhof führt jährlich rund 350 Veranstaltungen durch - davon 230 in Burladingen-Melchingen und 120 an Gastspielorten in ganz Baden-Württemberg, aber auch überregional in München, Hamburg, Berlin oder Recklinghausen. Mit seinen Aufführungen erreicht es jährlich 45.000 ZuschauerInnen, davon 20.000 allein in Melchingen. Das Theater Lindenhof ist seiner Rechtsform nach seit dem 1. Januar 2011 eine Stiftung. Das einzige Regionaltheater wird vom Land Baden-Württemberg, den Landkreisen Zollernalb, Reutlingen, Tübingen und von der Sitzgemeinde Burladingen sowie rund zwanzig Partnerstädten aus dem ganzen Land unterstützt.