Dienstag, 19. Juni 2018


Tübinger Sommertheater 2014

Der Bauernaufstand hält Einzug in die Stadt des Tübinger Vertrags

Burladingen-Melchingen, (lifePR) - Am morgigen Donnerstag, den 10. Juli um 19:30 Uhr geht es los mit dem Tübinger Sommertheater 2014. "Der Arme Konrad", der Baueraufstand aus dem Remstal, hält Einzug in der Stadt des Tübinger Vertrags. Gespielt wird an insgesamt 19 Abenden auf der Neckarinsel im Herzen der Stadt, mitten in der Natur, mit Blick auf die historische Altstadtkulisse und das Tübinger Schloss und damit in unmittelbarer Nähe zum Originalschauplatz der Vertragsunterzeichnung vor 500 Jahren. Alle Abende sind bereits so gut wie ausverkauft. Es gibt nur noch einige wenige Restkarten an der Abendkasse.

Mit dem 1923 verfassten Stück "Der Arme Konrad" greift der in den 1920-er Jahren in Hechingen und Stuttgart lebende und praktizierende Arzt Friedrich Wolf - Aufklärer, Verfasser von Gesundheitsbüchern, Kommunist, Verfechter von Menschenrechten, expressionistischer Dramatiker - die historischen Ereignisse um den Bauernaufstand von 1514 auf. Er konfrontiert die Bauern mit dem Herzog, stellt Volk gegen Herrscher und Herrscher gegen Volk und diskutiert am Beispiel des historischen Falles, aber gewiss auch aus seiner Zeit heraus, die sich wiederholenden Mechanismen gescheiterter Aufstände und Revolutionen in Deutschland. Mit einem seiner erfolgreichsten Dramen bringen wir die Revolte der Bauern aus dem Remstal in die Stadt des Tübinger Vertrags.

Regie führt der Staatsschaupieler Klaus Hemmerle, für das Bühnenbild zeichnet Johanna Maria Burkhart und für die Kostüme Yvonne Forster verantwortlich. Die musikalische Leitung liegt bei Wolfram Karrer, die technische Leitung bei Uwe Hund.

"Der Arme Konrad" ist eine Koproduktion des Theaters Lindenhof mit der Stadt Fellbach und der Universitätsstadt Tübingen. Sie wird von der Baden-Württemberg Stiftung gefördert. Die Tübinger Aufführungen werden außerdem von der Kreissparkasse Tübingen, den Stadtwerken Tübingen und der GMG GmbH & Co. KG unterstützt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sprich leise, wenn Du Liebe sagst

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

Romantisch wird es am Wochenende in der Musikalischen Komödie, wenn dort am Samstag, 23. Juni, 19 Uhr und Sonntag, 24. Juni, 15 Uhr zum letzten...

Peinliche Befragungen mit Spanischem Esel

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Deutschlands einzig original erhaltene Fragstatt in Regensburg entführt auf schaurige Art und Weise in die Gerichtsbarkeit des frühen Mittelalters Auf...

Independent Filmfestival Wonderous Stories vor einzigartiger Naturkulisse

, Kunst & Kultur, Investor Center Uckermark GmbH Regionalmarken Management

Vom 30. August bis zum 02. September 2018 öffnet das Independent Filmfestival Wonderous Stories vor einzigartiger Naturkulisse zum ersten Mal...

Disclaimer