Dienstag, 23. Januar 2018


Hölderlin Heimkunft

Ein Abend zum Gedenken an Peter Härtling

Melchingen, (lifePR) - Der Schriftsteller Peter Härtling starb 83-jährig im Juli diesen Jahres. Bernhard Hurm, Uwe Zellmer und Dietlinde Ellsässer, Weggefährten aus dem Theater Lindenhof, und Detlef Berentzen, der seine Biografie schrieb, waren ihm nahe. Er hat sie mit seinen Figuren bekannt gemacht: dem Hölderlin, dem Schubert, dem Hirbel und all den anderen. Mit einer Collage seiner Zeilen aus Lyrik und Prosa wollen die Freunde ihm nachlesen und nachsingen. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 19. November, um 17 Uhr im Theater Lindenhof Melchingen statt.

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Liebe in Zeiten der Revolution

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

Am Samstag, 27. Januar 2018, 19 Uhr feiert das Musical »Doktor Schiwago« in der Musikalischen Komödie seine deutschsprachige Erstaufführung....

Auf Entdeckungstour durch Schwerin

, Kunst & Kultur, Stadtmarketing Gesellschaft Schwerin mbH

Alljährlich zum Weltgästeführertag laden die Schweriner Gästeführer Einheimische und Besucher zu ganz besonderen thematischen Rundgängen ein....

Drehorte an der Romantischen Straße

, Kunst & Kultur, Romantische Straße Touristik-Arbeitsgemeinschaft GbR

Als die „Mordkommission Königswinkel“ mit Hannes Jaenicke und anderen bekannten Schauspielern letztes Jahr im ZDF ermittelte, konnten die TV-Zuschauer...

Disclaimer