Kunst, Kulinarik und Kultur

In den Florida Keys & Key West finden im Frühjahr tolle Events statt

(lifePR) ( Köln, )
Der Frühling klopft nicht nur bei uns an die Tür. Auch auf den Florida Keys & Key West werden die Temperaturen noch wärmer, als sie ohnehin schon sind und so stimmt sich das subtropische Inselparadies mit verschiedenen Events auf die Frühlingssaison ein.

Kunst: Das Connections Project geht auf Tour
In Florida Keys ansässige Künstler und künstlerische Unterstützer tragen jedes Jahr zu einem einzigartigen Mosaik-Wandgemälde, dem sogenannten Connections Project bei, welches auf der Inselkette von Ort zu Ort reist. Unter der Federführung des Florida Keys Council of the Arts ist das diesjährige Kunstwerk entstanden. Ein mehr als sieben Meter langes Wandgemälde mit dem Titel „Ein Mosaik der Keys", zeigt die Arbeiten von mehr als 300 Einwohnern der Florida Keys. Das Wandgemälde wurde entworfen, um die Verbindung zwischen der Gemeinschaft und lokalen Kulturinitiativen zu feiern, und besteht aus kleinen, individuell gestalteten Leinwänden. Einige wurden mit Öl und Aquarell gestaltet, andere sind Fotografien oder Collagen. Besucher können das Wandbild an verschiedenen Orten bis Mai besichtigen. Die Tour begann in Key Largo und wird nun in Islamorada, Marathon, Big Pine Key und schließlich Key West fortgesetzt. Nach Ausstellungsende wird das Kunstwerk in seine Einzelteile zerlegt und die Leinwände an Sammler und Liebhaber geschickt. Mehr Infos unter: www.keysarts.com

Kulinarik: Das Original Marathon Seafood Festival
Das allseits beliebte Original Marathon Seafood Festival ist mit über 20.000 Besuchern die zweitgrößte jährliche Veranstaltung in den Florida Keys. Das kulinarische Event findet vom 9. bis 10. März statt und bietet Besuchern die Möglichkeit, Köstlichkeiten wie Hummerschwänze, Steinkrabben, Fische und Meeresfrüchte aus den Gewässern vor den Keys zu kosten. Mehr Informationen unter: www.marathonseafoodfestival.com

Kultur: Die Conch Republic Independence Celebration
Im April steht die Unabhängigkeitsfeier der Conch Republic an. Die vom 19. bis 28. April stattfindende Veranstaltung erinnert an die symbolische Abspaltung der Florida Keys von den Vereinigten Staaten in den frühen 1980er Jahren. Die zehntägigen Feierlichkeiten umfassen eine Reihe exzentrischer Events, darunter das Great Conch Republic Drag Race, die sogenannte World's Longest Parade in der berühmten Duval Street, der nachgestellte Great Sea Battle for the Conch Republic im Hafen von Key West, Segeln auf dem Schooner Wolf, ein Piratenball und die Wahl der königlichen Familie der Republik. Mehr Informationen gibt es unter: www.conchrepublicdayskeywest.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.