Donnerstag, 22. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 669534

Wolf Biermann & Pamela Biermann und ZentralQuartett: Demokratie feiern - demokratisch wählen!

Spielzeit-Auftakt

Hamburg, (lifePR) - Konzert am 3. September um 20 Uhr im Thalia Theater
Publikumsgespräch mit Wolf Biermann und Günther Baby Sommer um 18.45 Uhr im Mittelrangfoyer

Den Auftakt für die Spielzeit 2017/2018 im Thalia Theater, die sich auf vielfältige Weise mit dem Thema Demokratie beschäftigen wird, setzen am Sonntag, den 3. September, Wolf Biermann & Pamela Biermann und das ZentralQuartett mit ihrem Konzert „Demokratie feiern – demokratisch wählen!“. Vor der Bundestagswahl starten sie eine Kampagne quer durch die BRD. Sie, die die Verachtung demokratischer Grundwerte in einer Diktatur jahrzehntelang erlebt haben, werben mit ihrer Konzertreihe für eine hohe Wahlbeteiligung und fordern auf, den totalitären und fremdenfeindlichen Tendenzen  zu widerstehen, und den Grundgedanken des weltoffenen und einigen Europas zu stärken. Ein Konzert von Musikern, die der Unterdrückung und dem Gesinnungsterror in der DDR widerstanden haben,  zur Feier der Freiheit: wild wie der Free-Jazz, stimmenreich und im Zusammenspiel stark, wie nur die Demokratie.

#seiwaehlerisch! Die Künstler wenden sich besonders an die junge Generation, die im vereinten Europa aufgewachsen ist. Sie wollen eine hohe Wahlbeteiligung fördern und laden jeweils bis zu 100 Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studentinnen und Studenten zu den Konzerten ein und werden mit ihnen vor dem Konzert über die Demokratie diskutieren.

Über eine Vorberichterstattung würden wir uns freuen. Ausführliche Informationen sowie einen Text von Günther Baby Sommer zu Jazz und Demokratie unter https://www.thalia-theater.de/de/spielplan/repertoire/demokratie-feiern--demokratisch-waehlen!/

Weitere Informationen, die vollständigen Tour-Daten 2017 und aktuelle Meldungen finden Sie auch unter: www.demokratie-feiern.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Musikgottesdienst auf Schloß Wernigerode

, Kunst & Kultur, Schloss Wernigerode GmbH

Am kommenden Sonntag, dem 25. Februar 2018, findet um 19.00 Uhr erneut ein besonderer Musikgottesdienst statt. Verantwortlich für den Gottesdienst...

Balkan rasant: Goran Bregović und seine Band bringen südosteuropäisches Temperament in den Kulturpalast

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Spätestens mit den Filmen von Emil Kusturica ist Goran Bregović zu einer Institution der Balkanmusik geworden. Er verbindet mit seiner Band Balkan-Brass,...

Eine »Erika« zum verlieben

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

Am Samstag, 3. März 2018, 19 Uhr kehren die »Sekretärinnen« auf die Bühne der Musikalischen Komödie zurück. Dass in den gern als »Tippse« oder...

Disclaimer