Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545038

Thalia Theater auf der altonale Kostümversteigerung mit Schauspieler Steffen Siegmund

Am Samstag, den 4. Juli von 14.30 bis 16 Uhr im Holsten-Musikpavillon auf dem Platz der Republik

Hamburg, (lifePR) - Die Kostümversteigerung des Thalia Theaters auf der Fabrikbühne hat mittlerweile Tradition und ist ein beliebter Programmpunkt bei der altonale. In diesem Jahr wird sie zum zweiten Mal von dem jungen Schauspieler Steffen Siegmund, aktuell u.a. zu sehen in "Tschick" und "Imperium", moderiert. Einige Schätze und Skurrilitäten aus dem Thalia-Fundus garantieren auch dieses Mal wieder einen hohen Unterhaltungswert bei der Versteigerung! Versteigert wird u.a. ein schwarzer Umhang, den Stephan Schad in "Cyrano"-Inszenierung von Teddy Moskow 2003 getragen hat. Der Erlös der Versteigerung kommt in vollem Umfang der Hamburger Tafel e.V. zu Gute.

Außerdem ist das Thalia Theater traditionellerweise wieder mit einem Infostand und seinem bewährten Thalia-Ratespiel auf der altonale vertreten. Der Thalia-Stand ist in der Friedensallee zu finden und am 4. und 5. Juli von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Veranstaltungen zu "45 Jahre Bürgerrechtsarbeit deutscher Sinti und Roma"

, Kunst & Kultur, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma

Pünktlich zum fünfjährigen Jubiläum der Denkmalseröffnung für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas, direkt neben Reichstag...

Steinmetzmeister Eibert in Berlin

, Kunst & Kultur, Eibert Grabmale

Neue Arbeiten vom Steinmetzmeister Eibert in Berlin Grabstein Marlene Dietrich Bekannt geworden ist der Steinmetz Hasso Eibert, als er 1992...

Kling Glöckchen: Weihnachtsmarkt mit Verkaufsbasar im Christophsbad

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Lebkuchen, Punsch und Plätzchen, alljährlich versüßen uns Köstlichkeiten die Vorweihnachtszeit. Ob süße Spezialitäten oder Deftiges vom Grill,...

Disclaimer