lifePR
Pressemitteilung BoxID: 517232 (Televisor Troika GmbH)
  • Televisor Troika GmbH
  • Trajanstr. 27
  • 50678 Köln
  • https://televisor.de

Trailer und Games: SoundTrack_Cologne 11 bietet zwei exklusive Kompositionsworkshops an

SoundTrack_Cologne 11 19. - 22.11.2014 / SEE THE SOUND 19. - 26.11.2014

(lifePR) (Köln, ) "Scoring the Hollywood Trailer" mit Yoav Goren und "Adaptive Music in Videogames" mit Borislav Slavov und Helge Borgarts: SoundTrack_Cologne 11 bietet bei zwei exklusiven und praxisorientierten Tagesworkshops die Chance, unter professioneller und intensiver Anleitung dreier Branchengrößen an der eigenen Komposition zu arbeiten. Die Leitung der beiden Workshops haben: Trailer-Musik-Experte Yoav Goren, der u.a. die Musik zu den Kinotrailern von "The Hobbit", "Argo" und "The Dark Knight Rises" schrieb, bzw. Borislav Slavov, künstlerischer Leiter und Komponist beim Spieleentwickler Crytek ("Crysis", "FarCry") und Helge Borgarts, Komponist für Videospiele und Filme ("Tiger & Chicken", German Developer Award 2013).

"Scoring the Hollywood Trailer": Am Donnerstag, den 20. November wird sich Hollywood-Trailer-Komponist Yoav Goren / Immediate Music intensiv der Vertonung eines Hollywood-Trailers widmen. In Vorbereitung ist jeder Teilnehmer gebeten, seine eigene Musik für einen Filmausschnitt einzureichen, die dann während des Workshops zusammen mit Yoav Goren analysiert, verändert und diskutiert wird. Ziel dieses Workshops ist es, durch die individuelle Begutachtung jeder einzelnen Komposition, persönliche Stärken und Verbesserungspotentiale aufzudecken.

"Adaptive Music in Videogames": Mit den Games-Komponisten Borislav Slavov (Crysis 2, Crysis 3) und Helge Borgarts geht es einen Tag später "spielerisch" weiter. Dieser Workshop am Freitag, den 21 November richtet sich an Komponisten, die sich mit Musik für Videospiele vertraut machen möchten. Ziel des Workshops ist es, das Gefühl der Teilnehmer für die Bedürfnisse moderner Games-Musik zu verbessern. Dies soll ihnen ermöglichen, ihre Musik die adaptiven Qualitäten zu gegen, die für einen interaktiven Kontext nötig sind.

Die genauen Bewerbungsbedingungen für die beiden Workshops sind auf www.soundtrackcologne.de zu finden.
"Scoring the Hollywood Trailer" mit Yoav Goren: http://www.soundtrackcologne.de/workshop_goren.htm
"Adaptive Music in Video Games" mit Borislav Slavov und Helge Borgarts:
http://www.soundtrackcologne.de/workshop_Slavov.htm

Für "Scoring the HollywoodTrailer" gilt es, sich zu registrieren und den bereit gestellten Trailer zu vertonen und via workshop@soundtrackcologne.de bei uns einzureichen.

Für "Adaptive Music for Video Games" wird um vier bis fünf unterschiedliche Stücke (Details auf www.soundtrackcologne.de) gebeten, die als Grundlage für die Arbeit im Workshop dienen werden.

Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt durch die Workshopleiter selbst. Die Teilnehmer werden per E-Mail benachrichtigt.

Der Bewerbungsschluss für beide Workshops ist Montag, der 3. November 2014, 09:00 Uhr. Die Einreichungen können ausschließlich online entgegen genommen werden.

Die Gebühr beträgt 390,00 Euro pro Workshop. In dieser Gebühr ist die Vollakkreditierung für SoundTrack_Cologne 11 enthalten.

Für alle Fragen rund um die Workshops, die Bewerbung und die Zusendung der Bewerbungs- und Arbeitsmaterialien hat SoundTrack_Cologne die E-Mail-Adresse workshop@soundtrackcologne.de eingerichtet.