lifePR
Pressemitteilung BoxID: 415000 (Televisor Troika GmbH)
  • Televisor Troika GmbH
  • Trajanstr. 27
  • 50678 Köln
  • https://televisor.de
  • Ansprechpartner
  • Michael P. Aust
  • +49 (221) 931844-0

Ein Videoabend mit dem Preisträger der VIDEONALE.14 Christian Jankowski

am Sonntag, 16. Juni 2013 um 18 Uhr im Filmsaal des LVR-LandesMuseum Bonn

(lifePR) (Köln, ) Mit einem kritischen, aber humorvollen Blick beschäftigen sich Christian Jankowskis Videoproduktionen, Filme, Fotografien und Installationen mit der Beziehung zwischen den Künstlern, den Kunstinstitutionen, den Medien und der Gesellschaft.

Der Videonale e.V. zeigt an diesem Abend Jankowskis Arbeit "Der Wille des Kurators", die drei Einzelwerke aus den Jahren 2008-2010 ("The perfect gallery", 2010, "Tableau Vivant", 2010, "Dienstbesprechung", 2008) verbindet. Die Rolle des Kurators ist in allen drei Filmen maßgeblich für den Verlauf und den Ausgang des Geschehens. Er kann jederzeit in das Projekt eingreifen, es boykottieren oder aber enthusiastisch daran teilnehmen und sich einbringen. Jegliches Handeln fließt als Information in Jankowskis Arbeit ein. Der (gute) Wille des Kurators, an der Entstehung eines Kunstwerks zu partizipieren, war und ist ein Garant und Motor einer Vielzahl von Jankowskis Filmen.

Im Anschluss an die Vorführung findet ein Gespräch mit Christian Jankowski statt.

Eine Veranstaltung des Videonale e.V. im Rahmen der VIDEONALE.14 in Kooperation mit dem LVR-LandesMuseum Bonn. Die Veranstaltung wird gefördert vom LVR.

Der Eintritt zum Videoabend ist frei.