TeleBärn am Gurtenfestival 2009

(lifePR) ( Wabern, )
Mit einem 30-köpfigen Team überträgt TeleBärn vom 17. - 19. Juli die Highlights des diesjährigen Gurtenfestivals. Bereits zum zwölften Mal ist der Regionalsender als offizielles Festival-TV auf dem Berner Hausberg hautnah mit dabei. Neben den Sondersendungen stellt TeleBärn im Auftrag des Festivals die TV-Produktion der Hauptbühnen-Konzerte sicher. Sechs Kameras werden allein für diese Konzert-Produktionen eingesetzt.

In den stimmungsvollen Gurtenfestival-Specials zeigt TeleBärn zahlreiche Konzertausschnitte, Interviews mit den Stars und Einblicke hinter die Kulissen. Ab Freitag gehört die zweite Halbstunde des TeleBärn-Abendprogramms dem Gurtenfestival. Insgesamt produziert und sendet TeleBärn an diesen drei Tagen sechs Spezial-Magazine (Erstausstrahlung jeweils 18.20 Uhr resp. 21.20 Uhr). Präsentiert werden die Gurtenfestival-Specials von Sara Bachmann und Jean Claude Galli.

Zusätzliche Konzertübertragungen

Als Ergänzung zu den diversen Magazin-Sendungen überträgt TeleBärn drei Gurten-Konzerte in voller Länge. Die zeitversetzten Konzertübertragungen beginnen von Freitag bis Sonntag jeweils um 16.00 Uhr. Das Konzert vom erfolgreichen Rapper Stress zeigt TeleBärn am Samstag. Der Sonntag steht mit der Übertragung des Konzertes von Patent Ochsner ganz im Zeichen des Mundartrock. Die Rechteverhandlung mit einem Künstler für die Übertragung am Freitag ist noch nicht abgeschlossen, deshalb folgen die genauen Angaben zu dieser geplanten Übertragung erst kurzfristig.

Weil es so schön war...: Der Rückblick auf TeleBärn

Im Anschluss an das Festival lässt TeleBärn im Nachtprogramm die schönsten Momente des eben zu Ende gegangenen Gurtenfestivals noch einmal Revue passieren: Von Montag bis Samstag 20. - 25. Juli, wird jeden Abend ab 22.30 Uhr ein Gurtenfestival-Special wiederholt.

Das Gurtenfestival auf TeleBärn:

Fr. 17. - So. 19. Juli: Gurtenfestival-Specials 2009, jeweils ab 18.20 Uhr
Fr. 17. - So. 19. Juli: Konzertübertragung jeweils ab 16.00 Uhr
Mo. 20. - Sa. 25. Juli: Wiederholung Gurtenfestival-Specials, jeweils um 22.30 Uhr
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.