Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67755

Der Seewolf / Die finale Titelentscheidung ist noch nicht gefallen

Die Tele München geht im Titelschutz-Prozeß weiter gegen ProSieben vor

München, (lifePR) - Wie bereits zu Gunsten der Tele München vom Landgericht München I im Hauptsacheverfahren des Titelschutz-Prozesses gegen Hofmann + Voges entschieden, wird Tele München weiterhin für den Schutz ihres Titels "Der Seewolf" und "Seewolf" sorgen. Die endgültige Klärung wird im Wege des Hauptsacheverfahrens gegen ProSieben herbeigeführt, das nach der gestrigen, nur vorläufigen Entscheidung, nun unmittelbar stattfindet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von technisch bis kulinarisch - "Gastro_Tek 2018" im Messe- und Kongresszentrum Kalkar

, Medien & Kommunikation, Wunderland Kalkar

Die Hotellerie- und Gastronomiebranche hat immer Saison. Trends und Innovationen bestimmen das Geschehen - schließlich wollen Hotels, Restaurants,...

Das sind die besten IT-Unternehmen: die Gewinner der IT-Awards 2017

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

In einer groß angelegten Befragung haben die Insider-Portale der Vogel IT-Medien ihre Leser zwischen 15. April und 31. August 2017 aufgerufen,...

Postpress certified: pioneering role for Onlineprinters

, Medien & Kommunikation, Onlineprinters GmbH - diedruckerei.de

As one of the first online print shops in Europe, Onlineprinters has proved its high quality standards also in postpress during PSO certification,...

Disclaimer