Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 136828

Wenn Mitarbeiter zwitschern und der Chef ein Xinger ist

Studierende entwerfen Social Media-Strategien für Unternehmen und Hochschulen

(lifePR) (Ilmenau, ) Social Media boomen. Soziale Netzwerke und Netzgemeinschaften im Internet tauschen aber nicht nur im privaten Bereich Meinungen, Eindrücke und Erfahrungen aus. Auch Unternehmen setzen vermehrt auf Social Media als modernes Hilfsmittel in der internen Unternehmenskommunikation. Doch eine echte Strategie, wie die neuen Technologien den Unternehmensalltag voran bringen sollen, haben die wenigsten. Dies ergab eine aktuelle Umfrage der Münchner Kommunikationsagentur PR-COM, die 30 Dax-Konzerne zur Nutzung von Social Media-Anwendungen befragte.

Die neue Lehrveranstaltung "Innovatives Wissensmanagement in Organisationen" im Studiengang Angewandte Medienwissenschaft der Technischen Universität Ilmenau will Unternehmen konkrete Strategien zum gezielten Einsatz von Social Media an die Hand geben. So sollen die Kommunikation in Organisationen und an Hochschulen verbessert und Arbeitsabläufe effizienter gestaltet werden. Dabei entwickeln die Studentinnen und Studenten die neuen Konzepte anhand realer Anwendungsfälle. Mit der IBM Mitteldeutschland GmbH als Kooperationspartner und zahlreichen Experten der Social Media-Welt, die Gastvorträge halten werden, ist das neue Seminar überaus praxisorientiert.

Unter allen erarbeiteten Strategien kürt eine Fachjury die beste, die dann im Idealfall tatsächlich in Unternehmen umgesetzt und getestet wird. Neben der Konzeption von Einsatzstrategien erwerben die Teilnehmer ein breites Überblickwissen über ausgewählte Social Media-Anwendungen und deren Handhabung im Praxisfall.

Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Bachelor- als auch an Masterstudenten der Angewandten Medienwissenschaft. Sie basiert auf der so genannten Blended-Learning-Methode, die Anwesenheitsveranstaltungen ebenso vorsieht wie vertiefende Onlinestunden. Initiiert wurde die Veranstaltung vom Fachgebiet Kommunikationswissenschaft am Institut für Medien und Kommunikationswissenschaft der Technischen Universität Ilmenau.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer