Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134998

"Wie entsteht ein Musical?"

Wieland Müller, Leiter Studio W.M. - Werkstatt für Musik und Theater, erklärt am 6. Dezember 2009 in der Kinder-Uni Chemnitz, was ein Musical ist und wie es entsteht

Chemnitz, (lifePR) - In der Weihnachtsveranstaltung der Kinder-Uni Chemnitz wird es am zweiten Advent musikalisch. Am 6. Dezember 2009 haben die sieben- bis zwölfjährigen Juniorstudenten wieder die Möglichkeit, für einen Sonntagvormittag in die Rolle von Studierenden zu schlüpfen. Im Audimax wird Wieland Müller, Leiter des Chemnitzer Studios W.M., den Juniorstudenten Einblicke in Gesang, Tanz und szenisches Spiel geben. Die Kinder erfahren in dieser Veranstaltung, wie ein Musical entsteht und können selbst Teil des inszenierten Musikstücks werden. Dabei zählen nicht nur die eigenen Stimmen der Juniorstudenten, sondern auch die eines Profis, der zeigen wird, was alles zu einem perfekten Auftritt gehört. Am Ende wartet eine Nikolausüberraschung auf die kleinen Gäste.

Die Vorlesung beginnt um 10.30 Uhr im Raum N115 des Hörsaalgebäudes an der Reichenhainer Straße 90. Einlass ist ab 9.45 Uhr. Die Vorlesungen der Kinder-Uni Chemnitz sind gebührenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Im laufenden Wintersemester 2009/2010 steht noch ein weiteres Thema auf dem Plan der Kinder-Uni der TU Chemnitz:

30. Januar 2010 (ausnahmsweise samstags): "Warum in die Ferne schweifen?" - Familienbildungstag mit der Kindervereinigung Chemnitz e.V.

Sponsoren der Kinder-Uni Chemnitz im Wintersemester 2009/2010: Volksbank Chemnitz, Roth & Rau AG

Die Kinder-Uni Chemnitz im Internet: http://www.tu-chemnitz.de/kinderuni

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Die Eltern ins Boot holen und in der Verantwortung lassen

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Andrea Arnold kennt die Situation nur zu gut: Eltern wollen sich nicht eingestehen, dass ihre Kinder Hilfe brauchen. Sie werfen sich vielmehr...

World Vision richtet Kinderschutzzentren in Mexiko-Stadt ein

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Die internationale Kinderhilfsorganisat­ion World Vision setzt nach dem Erdbeben in Mexiko Psychologen zur Unterstützung von Erdbebenopfern ein....

Disclaimer