Samstag, 18. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 665553

Zusammenlegen lohnt sich: Jetzt den Familien-Tarif von Tchibo einen Monat lang gratis testen

Hamburg, (lifePR) - Zusammen ist vieles einfacher und günstiger als allein – das kann auch für den Mobilfunktarif gelten. Von dem Tchibo mobil Familien-Tarif profitieren Gemeinschaften bis zu fünf Personen. Er ist in den Größen S, M und L erhältlich und bietet jedem Gemeinschaftsmitglied eine Internet-Flatrate, eine Allnet-Flatrate zum Telefonieren sowie eine SMS-Flatrate. Das Datenvolumen lässt sich unkompliziert auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Mitgliedes anpassen. Interessierte können sich ab sofort selbst von den Vorteilen des Tarifs überzeugen und ihn einen Monat lang gratis testen – ganz gleich, auf welche Tarifgröße die Wahl fällt. Das Angebot gilt ab sofort bis zum 27. August 2017.

Monat für Monat so individuell wie möglich

Wer den Familien-Tarif von Tchibo mobil nutzt, profitiert von einem flexiblen Angebot, das sich jeden Monat neu auf die individuellen Bedürfnisse jedes Gemeinschaftsmitglieds anpassen lässt. Stellt die Gruppe beispielsweise fest, dass das Datenvolumen der Tarifgröße M zu klein ist, wechselt sie einfach in den Tarif Family L. Genauso flexibel kann das gemeinsame LTE-Datenvolumen verteilt oder die Anzahl der Tarifnutzer angepasst werden. Auch ein Pausieren von Mitgliedern ist jederzeit möglich. Um stets den Überblick zu behalten, erhält der Gemeinschaftsverwalter nur eine Rechnung für alle Mitglieder und hat somit die volle Kostenkontrolle. Zudem beträgt die Mindestlaufzeit nur einen Monat, sodass der Familientarif maximal flexibel ist. Ein faires Angebot, das kürzlich von handytarife.de zum Preis-Leistungs-Sieger bei den Familientarifen 2017 ernannt worden ist und das während der Aktion den ersten Monat gratis ausprobiert werden kann.

Jedes Gemeinschaftsmitglied profitiert vom Familien-Tarif

Wählt eine Familie etwa den Tarif Family M, steht ihr ein flexibel verteilbares Datenvolumen von 5 Gigabyte zur Verfügung. Beim Tarif S sind es 3 Gigabyte, beim Tarif L 8 Gigabyte. In der Praxis kann das so aussehen: Nutzt der Vater sein Smartphone beispielsweise auch beruflich, benötigt er ein höheres Datenvolumen als die anderen Familienmitglieder. Der Nachwuchs soll ohnehin nicht so viel surfen und bekommt daher ein niedrigeres Datenvolumen. Ist der Vater etwa zum Gemeinschaftsverwalter ernannt worden, bezahlt er für den Tarif Family M 34,99 Euro zuzüglich fünf Euro für jeden weiteren Nutzer, nach dem kostenlosen Testmonat versteht sich.

Aber der Tarif ist nicht nur für Familien perfekt: Auch in anderen Gemeinschaften wie zum Beispiel WGs kann jedes Mitglied jederzeit zum Anfang eines neuen Abrechnungsmonats eine Pause einlegen, neu einsteigen, oder austreten.

Angebotsüberblick:

Gemeinschaften von bis zu fünf Personen können den Familientarif von Tchibo mobil gratis einen Monat lang testen. Dieses exklusive Angebot gilt für alle drei Tarifgrößen. Es fallen lediglich einmalig Kosten für das Produkt inklusive der fünf SIM-Karten in Höhe von 14,99 Euro an.

Übersicht Familientarif:
• Family S: Mit 3 GB Internet-Flatrate mit LTE-Geschwindigkeit ohne Folgekosten, individuell aufteilbar auf alle Nutzer. Allnet-Flatrate zum Telefonieren und SMS-Flatrate inklusive, monatlich 29,99 Euro zuzüglich 5 Euro je weitere aktivierte SIM-Karte.
• Family M: Mit 5 GB Internet-Flatrate mit LTE-Geschwindigkeit ohne Folgekosten, individuell aufteilbar auf alle Nutzer. Allnet-Flatrate zum Telefonieren und SMS-Flatrate inklusive, monatlich 34,99 Euro zuzüglich 5 Euro je weitere aktivierte SIM-Karte.
• Family L: Mit 8 GB Internet-Flatrate mit LTE-Geschwindigkeit ohne Folgekosten, individuell aufteilbar auf alle Nutzer. Allnet-Flatrate zum Telefonieren und SMS-Flatrate inklusive, monatlich 39,99 Euro zuzüglich 5 Euro je weitere aktivierte SIM-Karte.
Für den Family-Tarif gilt immer:
• Einfach: Bei der Freischaltung Family S, M oder L auswählen. Das Datenvolumen kann monatlich nach Bedarf aufgeteilt werden. Alle Nutzer erhalten eine Allnet-Flatrate zum Telefonieren inklusive SMS-Flatrate.
• Fair: Keine Kostenfallen, keine nachträgliche Erhöhung der monatlichen Kosten, keine nachträgliche Minderung der Inklusiv-Leistung.
• Flexibel: Monatlich kostenloser Wechsel innerhalb von Family S, M oder L über das Online-Kundenportal oder die Tchibo App möglich. Auch die Anzahl der Nutzer lässt sich monatlich ändern.
• Ohne Bindung: Keine feste Vertragslaufzeit, jederzeit monatlich abbestellbar – ohne Folgekosten.

Der Familien-Tarif im Video

Tchibo GmbH

Tchibo mobil wurde im Oktober 2004 als Joint Venture zwischen Tchibo und Telefónica Germany gegründet. Als erster Anbieter führte Tchibo mobil in seinem Gründungsjahr 2004 günstige Mobilfunkangebote zum Einheitstarif ein - und revolutionierte damit den Mobilfunkmarkt. Eine weitere Innovation waren die Jahrespakete von Tchibo mobil. Für eine günstige Einmalzahlung können hiermit Smartphones, Tablets & Co. für ein Jahr "aufgetankt" werden. Für die Übertragung nutzt Tchibo mobil das Netz von O2. Von Anfang an legt Tchibo mobil besonderen Wert auf Verständlichkeit, faire Konditionen ohne versteckte Kostenfallen und attraktive Angebote. Die bestehenden Tchibo mobil Tarife werden regelmäßig durch aktuelle Aktionen ergänzt. Passend dazu bietet Tchibo mobil vorausgewählte Marken-Smartphones zu attraktiven Konditionen an. Dank der rund 700 Filialen, dem Onlineshop unter www.tchibo.de/mobil und der Präsenz in Einzelhandels-Depots ist Tchibo mobil für Kunden und Interessenten immer gut zu erreichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: Zukunftsfähige Ideen für lebendige Ortskerne

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Die Fachjury im Wettbewerb “Kerniges Dorf!“ 2017 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat ihre Entscheidung getroffen...

Medium SUVs: Seat Ateca überzeugt durch niedrigsten Wertverlust

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Das Fachmedium „Gebrauchtwagen Praxis“ analysiert in der Rubrik „Segmente unter der Lupe“ in jeder Ausgabe die Restwerte einer ausgewählten Fahrzeugklasse....

Neugierde mit Soße und Topfguckerpudding, falsche Fee im Zauberland und der Fall Hellberger - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Fangen wir diesmal ganz anders an, um die fünf Deals der Woche zu präsentieren, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de eine Woche lang (Freitag,...

Disclaimer