Samstag, 20. Januar 2018


Es wird schon wieder Zeit für die Weihnachtseinkäufe

Thomas Cook Reisen: Christmas-Shopping in New York und Las Vegas

Frankfurt, (lifePR) - Keine vier Monate mehr und schon ist wieder Weihnachten. Am besten also, man fängt jetzt mit der Planung an. Nicht nur aufgrund des günstigen Dollarkurses ist zu erwarten, dass Christmas-Shopping in den USA in diesem Jahr noch gefragter sein wird als je zuvor. Der Premiumveranstalter Thomas Cook Reisen bietet in seinem Katalog Nordamerika/USA für Weihnachtsromantiker attraktive Pakete zum Christmas-Shopping in New York. Für alle, die es etwas weniger traditionell aber vielleicht auch ein wenig verrückter haben möchten, empfiehlt sich Las Vegas wärmstens für die vorweihnachtliche Einkaufstour.

Spätestens Ende November ist das weihnachtsverrückte New York im festlichen Ausnahmezustand. Es glitzert, blinkt und trötet an allen Ecken und Enden. Santa Claus und Rudolf, das rotnasige Rentier, drehen ihre Runden durch den Big Apple und in den Schaufenstern wetteifern die Designer um die phantasievollste, kreativste und originellste Dekoration. Die Christmas-Shopping-Arrangements von Thomas Cook Reisen sind für Reisen ab 1. November 2008 mit täglichem Abflug buchbar. Sie beinhalten den Flug ab Frankfurt mit Singapore Airlines, Flughafentransfers in New York sowie vier Übernachtungen und kosten ab 877 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Bereits seit einigen Jahren mischt auch Las Vegas beim Christmas-Shopping kräftig mit.Kein Wunder, warum sollte den Kreativen ausgerechnet in der Hauptstadt der Phantasie zu dieser inspirierenden Jahreszeit nichts einfallen? Und so ist die Glitzermetropole in der Wüste Nevadas denn auch immer für originelle und oft auch recht skurrile Weihnachtsüberraschungen gut. Ein Ganzjahres-Eldorado für Schnäppchenjäger sind zudem die Outlet-Center mit mehreren hundert Läden vor den Toren der Stadt. Zusätzliche Argumente für Las Vegas sind die spektakulären Shows und die großartigen natürlichen Attraktionen in der Umgebung, wie beispielsweise Grand Canyon und Death Valley. Bei einer achttägigen Städtetour mit Thomas Cook Reisen lassen sich alle Optionen ideal miteinander kombinieren. Das Pauschalarrangement "Las Vegas Städtetour" mit Flug, Flughafentransfers und sieben Übernachtungen in einem der berühmten Themenhotels direkt am Strip kostet im November/Dezember ab 1045 Euro pro Person. Ebenfalls bereits inklusive: der spektakuläre Helikopterflug über den Strip.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Digitalisierung am Gast

, Reisen & Urlaub, FIRMEDIA® GmbH & Co. KG

Für die meisten Hoteliers & Gastronomen löst das bedeutsame Thema Digitalisierung und die damit verbundene Veränderung von bestehenden Prozessen...

Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern präsentieren Urlaubskatalog

, Reisen & Urlaub, DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Die Jugendherbergen des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) in Mecklenburg-Vorpommern haben für 2018 erstmals einen Reisekatalog für Familien...

Neuer Wintersport-Trend in Ostbayern: Mit dem „Schneeroller“ über das „Grüne Dach Europas“ schweben

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Es ist ein Fahrgefühl, das sich schwer in Worte fassen lässt: Leise und beinahe schwerelos können Urlauber in diesem Winter im Bayerischen Wald...

Disclaimer