Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 532345

Bonnier erwirbt mit Taylor Wessing Mehrheitsanteil an Deutschen Wirtschafts Nachrichten

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Bonnier Business Press AB hat die Übernahme der Mehrheit an dem Nachrichtenportal Deutsche Wirtschafts Nachrichten bekanntgegeben. Das 2012 gegründete Portal ist ein rasch wachsender neuer Akteur auf dem deutschen Wirtschaftsnachrichtenmarkt und zählt bereits rund zwei Millionen Besucher im Monat. Im Rahmen der Transaktion erwirbt Bonnier Business Press einen 51-Prozent-Anteil von dem Veröffentlicher der Website, der BF Blogform Social Media GmbH. Taylor Wessing hat Bonnier in allen rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit dieser Investition beraten. Die Kanzlei berät Bonnier und deren deutsche Beteiligungen schon seit einigen Jahren bei ihren Transaktionen in Deutschland.

Dr. Michael Maier und Christoph Hermann bleiben als Herausgeber bzw. Geschäftsführer an Bord. Seit seiner Gründung hat sich das Portal deutsche-wirtschafts-nachrichten.de zu Deutschlands wachstumsstärkstem Online-Wirtschaftsnachrichtenmedium mit der größten Reichweite in sozialen Medien entwickelt. Bonnier Business Press gehört zur Bonnier Mediengruppe und verfügt über B2B-Unternehmen in zehn Ländern mit dem Schwerpunkt auf Wirtschaftsnachrichtenmedien und Nischenprodukten für Unternehmenskunden.

Rechtliche Berater Bonnier:

Taylor Wessing: Federführung - Dr. Carsten Bartholl (Corporate M&A Partner) und Alexander Rodion Roth (Corporate M&A Partner); Dr. Felix Keinath (Corporate M&A Associate), Frauke Uhlenbroock (Corporate M&A Associate), Dr. Jan Kern (Employment Partner), alle Hamburg.

Taylor Wessing

Taylor Wessing ist eine führende internationale Sozietät. Mit rund 1.150 Anwälten an 26 Standorten in Europa, dem Mittleren Osten und Asien bieten wir Unternehmen aus aller Welt integrierte Rechtsberatung zu allen Fragen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts mit Schwerpunkten in den Bereichen Technology, Media & Telecoms, Life Sciences & Healthcare, Real Estate & Infrastructure, Energy & Environment sowie Financial Services.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wirtschaftsstudium der FH Lübeck - gut bewertet - und beliebt!

, Medien & Kommunikation, Fachhochschule Lübeck

Jetzt ist es offiziell: Die Ergebnisse des CHE Hochschulrankings im neuen ZEIT-Studienführer 2017 bestätigen den Studiengängen Betriebswirtschaftsl­ehre...

Geschichte-Spezialist POLAR Film betreibt neuen amazon Streaming-Channel HISTORAMA!

, Medien & Kommunikation, POLAR Film + Medien GmbH

Heute startet Amazon sein neues Streaming-Channel Angebot Amazon Channels für Prime-Mitglieder. Mit dem Channel HISTORAMA gibt es erstmals in...

Neue Live-Talkrunde im Hope Channel-Fernsehen

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In der neuen TV-Serie „offen gesagt!“ diskutieren ab Juni 2017 auf dem adventistischen Fernsehsender Hope Channel Studiogäste in einer Live-Gesprächsrunde,...

Disclaimer