Samstag, 18. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 668444

TARGO Commercial Finance AG setzt Wachstumskurs fort

Umsatz des Factoring-Dienstleisters steigt im ersten Halbjahr 2017 um 9,11 Prozent auf 23,67 Mrd. Euro

Mainz, (lifePR) - Die TARGO Commercial Finance AG konnte ihren Wachstumskurs im ersten Halbjahr 2017 erfolgreich fortsetzen. Der Umsatz des Factoring-Anbieters stieg im Vergleich zum ersten Halbjahr 2016 um 9,11 Prozent auf 23,67 Mrd. Euro. „Gerade der Bedarf an Liquidität im globalen und digitalen Kontext macht alternative Finanzierungsformen wie Factoring für Unternehmen interessant –Tendenz steigend. Vor allem mittelständische Unternehmen setzen zunehmend auf Factoring“, kommentiert Joachim Secker, CEO TARGO Commercial Finance AG, die erfolgreiche Geschäftsentwicklung.

So spiegelt das Ergebnis von TARGO Commercial Finance auch die allgemeine Entwicklung am Factoring-Markt wider. Nach Angaben des Deutschen Factoring-Verbands e.V. verzeichnete die Branche im ersten Halbjahr 2017 ein Wachstum von 8,4 Prozent auf 113,25 Mrd. Euro.

Positive Vorzeichen für das zweite Halbjahr

Die positive gesamtwirtschaftliche Entwicklung im ersten Halbjahr führt dazu, dass TARGO Commercial Finance die weitere Entwicklung 2017 insgesamt positiv einschätzt. Joachim Secker: „Ich bin optimistisch, dass wir angesichts der guten wirtschaftlichen Stimmung, vor allem auch im Mittelstand, unsere Stellung als einer der führenden Factoring-Anbieter in Deutschland weiter ausbauen können.“

Zunehmend entdecken auch neue Player den Factoring-Markt. TARGO Commercial Finance sieht in diesem Trend Potenzial für operative und strategische Partnerschaften und kooperiert seit Kurzem bereits erfolgreich mit dem Factoring-Fintech Billie, bei dem das Mainzer Unternehmen als Refinanzierer agiert und Joachim Secker zudem Mitglied im Advisory Board ist.

Der stetig wachsende Zuspruch von Factoring liegt außerdem darin begründet, dass es einfach, schnell, transparent und vielfältig einsetzbar ist. Weiterhin ist Factoring lediglich an zwei wesentliche Voraussetzungen geknüpft: Die Forderungen müssen frei von Ansprüchen Dritter und die Leistung muss vor Rechnungsstellung tatsächlich erbracht worden sein. Unternehmen können sich darauf verlassen, dass ihr Finanzierungspartner beim Factoring eine individuelle, passgenaue Lösung für jeden Kunden schafft. War der Forderungsverkauf früher primär im Restrukturierungs- oder Krisenfall gefragt, so dient er heute als Wachstumsbeschleuniger.​

TARGO Commercial Finance AG

TARGO Commercial Finance ist Teil der TARGOBANK Unternehmensgruppe und bietet als Partner mittelständischer Unternehmen Finanzierungslösungen in den Bereichen Factoring und Leasing an. Mit exzellenter Fachkompetenz betreuen über 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über 20.000 Kunden und entwickeln für sie umfassende und innovative Finanzierungslösungen.

TARGO Commercial Finance unterstützt Unternehmen dabei, ihre Wachstumspotenziale durch intelligente Finanzierungslösungen optimal auszuschöpfen. Gerade der Bedarf an Liquidität im globalen und digitalen Kontext macht alternative Finanzierungsformen wie Factoring und Leasing für Unternehmen interessant - Tendenz steigend. Jahrzehntelange Marktexpertise und umfassende Branchenkenntnis machen TARGO Commercial Finance zu einem der führenden Anbieter für Mittelstandsfinanzierung in Deutschland. Allein im Geschäftsbereich Factoring erzielte das Unternehmen 2016 knapp 45 Mrd. Euro Umsatz.

Weiterführende Informationen unter: www.targocf.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

MPC Indien 2 – Zahlreiche Beschwerden über falsche Anlageberatung

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Berlin, 17.11.2017 – Zahlreiche Anleger sind über die Entwicklung des MPC Indien 2 enttäuscht. Es stellt sich Frage, ob sie ihr verlorenes Geld...

uniVersa erhält dreimal "Sehr gut" beim PKV-Test von Euro

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Das Wirtschafts- und Anlagemagazin Euro hat in der Oktober-Ausgabe das Tarifangebot der privaten Krankenversicherung (PKV) auf den Prüfstand...

Kundenbefragung: Bank des Jahres 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Die Zufriedenheit der Kunden mit der eigenen Bank ist insgesamt hoch. Aber auch Ärgernisse sind keine Seltenheit – über 29 Prozent der Befragten...

Disclaimer