lifePR
Pressemitteilung BoxID: 676877 (TAP Portugal)
  • TAP Portugal
  • Baseler Strasse 48
  • 60329 Frankfurt am Main
  • http://www.flytap.com
  • Ansprechpartner
  • Lina Leite
  • +49 (89) 157913-13

TAP Air Portugal erneut preisgekrönt

Für die Markteinführung ihres neuen Stopover-Programms wurde die portugiesische Airline mit dem Digital Communication Award ausgezeichnet, zudem bekam sie drei weitere "Reise-Oscars"

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Man könnte es fast schon eine Tradition nennen: Bei der Verleihung der diesjährigen World Travel Awards im russischen Sankt Petersburg wurde TAP Air Portugal erneut in drei Kategorien als Europas beste Fluggesellschaft ausgezeichnet. Das Unternehmen erhielt den auch als „Oscar der Tourismus-branche“ bekannten Preis als Europas führende Airline bei Flügen nach Südamerika (wie schon bereits 2014, 2015 und 2016) sowie als Europas führende Airline bei Flügen nach Afrika (wie auch bereits 2014, 2015 und 2016). „Up!“, das Bordmagazin von TAP Air Portugal, wurde nach 2015 und 2016 zum dritten Mal in Folge als bestes Bordmagazin einer europäischen Fluglinie prämiert.

Die seit 1993 verliehenen World Travel Awards werden nach den Resultaten eines Online-Votings unter Experten aus der Reise- und Tourismusbranche vergeben, an dem sich alljährlich Tausende von Experten aus über 100 Ländern beteiligen.

Und es gab noch einen weiteren Preis für TAP Air Portugal: Unter mehr als 750 Bewerbern wurde die Online-Markteinführung für das Programm „Portugal Stopover“ in der Kategorie „Produktstart“ mit dem Digital Communication Award ausgezeichnet. Die Digital Communication Awards werden seit 2011 von der Fachhochschule Quadriga in Berlin verliehen und prämieren herausragende Projekte, Kampagnen und Innovationen im Bereich Online-Kommunikation.

Das im Juli 2016 gestartete Stopover-Programm ermöglicht es Passagieren von TAP Air Portugal, die in Lissabon oder Porto zwischenlanden, ihre Reise dort für bis zu fünf Nächte ohne Aufpreis zu unterbrechen. Bis Ende Juli dieses Jahres machten mehr als 70.000 Passagiere von diesem Programm, das von zahlreichen attraktiven Zusatzangeboten flankiert wird, Gebrauch.

Weitere Informationen über TAP Portugal finden Sie unter
http://www.tap-presse.de http://www.tap-presse.at http://www.tap-presse.ch 

TAP Portugal

TAP Air Portugal ist die marktführende portugiesische Airline und bietet ihren Kunden seit 2005 als Mitglied von Star Alliance, der größten internationalen Vereinigung von Fluggesellschaften, Verbindungen in alle Welt an. Das 1945 gegründete Unternehmen beging am 14. März 2015 sein siebzigjähriges Jubiläum und wurde 2015 durch den Verkauf von Anteilen an das Konsortium Atlantic Gateway privatisiert. Über das Drehkreuz Lissabon eröffnet TAP Air Portugal aus ganz Europa Verbindungen zu den wichtigsten Zielen in Afrika, Nord- und Lateinamerika, wobei TAP Air Portugal als führender Airline für Verbindungen nach Brasilien eine besondere Bedeutung zukommt. Das Streckennetz von TAP Air Portugal umfasst 86 Destinationen in 35 Ländern. Mit 80 Flugzeugen, hauptsächlich von Airbus, finden wöchentlich mehr als 2500 Flüge statt. Von Deutschland und Österreich bietet die portugiesische Fluggesellschaft Nonstop-Flüge zum Drehkreuz Lissabon ab Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Berlin, Stuttgart und Wien. Aus der Schweiz starten Nonstop-Flüge von Zürich und Genf nach Lissabon und Porto. TAP Air Portugal wurde bereits achtmal mit dem World Travel Award als führende Fluggesellschaft nach Lateinamerika und sechsmal auch als führende Fluggesellschaft nach Afrika gewürdigt und ausgezeichnet. Für sein ambitioniertes CO2-Ausgleichprogramm, das TAP Portugal als erste Airline der Welt in Zusammenarbeit mit der IATA umsetzte, erhielt das Unternehmen den von der UNESCO und der International Union of Geological Sciences verliehenen "Planet Earth Award 2010" in der Kategorie "Innovativstes nachhaltiges Produkt".