Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134584

7-Tage-Bahnpass mit Übernachtungen für weniger als hundert Euro

Taiwan per Bahn - extra preisgünstig für junge Leute

(lifePR) (Frankfurt, ) Für Studenten und junge Reisende bis 30 gibt es nun eine besonders preiswerte Art, Taiwan per Eisenbahn kennenzulernen. Nicht zufällig tauften die Portugiesen die Insel bereits vor Jahrhunderten "Ilha Formosa" - "schöne Insel", und nun kann sich jeder Reisende selbst davon überzeugen, auch bei kleinem Urlaubsbudget: Eine Woche unbegrenzte Bahnfahrten und fünf Übernachtungen gibt es bereits für unter hundert Euro.

Das Angebot "HI! Taiwan Rail Package" des Reiseveranstalters Golden Foundation Tours und des Jugendherbergsverbands TYHA gilt für alle Ausländer, die entweder einen gültigen Internationalen Studentenausweis (ISIC) oder eine "Taiwan Youth Travel Card" (YTC) besitzen, die für Reisende im Alter zwischen 15 und 30 Jahren beim Veranstalter oder beim TYHA erhältlich ist. Der Verkauf des Pakets endet am 30. Juni 2010, die Reise selbst kann auch später unternommen werden.

Die Bahnpässe (Rail Passes) gibt es für 5, 7 oder 10 aufeinanderfolgende Kalendertage. Sie gelten vom ersten Tag der Nutzung bis Mitternacht des Ablauftages für unbegrenzte Reisen ohne Sitzplatzreservierung in bestimmten Schnellzügen und im Nahverkehr auf der gesamten Insel von der Größe Baden-Württembergs. Im Preis von US-$ 92 (ca. Euro 63) für den 5-Tage-Pass sind drei Übernachtungen in beliebigen Jugendherbergen der Kategorie B inbegriffen, beim 7-Tage-Pass für US-$ 141 (ca. Euro 96) sind es fünf und beim 10-Tage-Pass für US-$ 213 (ca. Euro 145) acht Übernachtungen. Die Jugendherbergsgutscheine gelten für Übernachtungen in Mehrbettzimmern. Außerdem erhalten alle Reisenden - solange der Vorrat reicht - Kartenmaterial und Reiseführer. Nicht im Angebot enthalten sind lediglich die Transfers zwischen Bahnhof und Jugendherberge, die Mahlzeiten sowie selbstverständlich persönliche Aufwendungen.

Weitere Informationen zu diesem Angebot (in englischer oder chinesischer Sprache) findet man auf der Website des Anbieters, Golden Foundation Tours, www.GFTours.com.tw, zu den Jugendherbergen auf der Website des TYHA, www.YH.org.tw. Bei diesen beiden Organisationen kann auch die "Youth Travel Card" beantragt werden, sofern man keinen Studentenausweis besitzt, aber das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.

Im Dezember wird mit dem viermillionsten Besucher in Taiwan gerechnet. Die Buchung eines Taiwanurlaubs sollte deshalb unbedingt in Erwägung gezogen werden. Gäste aus Europa haben besondere Vorteile: beispielsweise im Stopover-Programm "Taipeh total für 1 Euro ", mit kostenlosen Ausflugsprogrammen für Transitreisende oder kostenlosen Metrokarten. Details dazu und allgemeine Informationen findet man in Internet unter www.taiwantourismus.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rheinhessen im Frühling: Genusswandern durchs Obstblütenmeer

, Reisen & Urlaub, Rheinhessen-Touristik GmbH

Von Wald, Weinbergen und Weiden gesäumte Wege, der Blick ins Weite vom Rheintal bis in den Taunus –der Prädikatswanderweg „Hiwweltour Bismarckturm“...

Mittelalterliches Burgjuwel in der Oberpfalz: Millionensanierung beendet Dornröschenschlaf

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Könnten diese Mauern sprechen, würden sie die wechselvolle Geschichte aus mehr als 800 Jahren erzählen: Die Burg Falkenberg im Landkreis Tirschenreuth...

Der Europäische Hof Heidelberg: Der Kunst verbunden

, Reisen & Urlaub, Sundays & Friends GmbH

Die enge Verbindung zu Kunst und Kultur hat im Europäischen Hof langjährige Tradition. Seit seiner Eröffnung 1865 bietet das Grandhotel am Neckar...

Disclaimer