Vorstand der TAG Immobilien AG unterstützt Kapitalmaßnahme der ESTAVIS AG

(lifePR) ( Hamburg, )
Die TAG Immobilien AG (nachstehend auch TAG genannt) wird die heute angekündigte Kapitalerhöhung der ESTAVIS AG, Berlin, in vollem Umfang unterstützen. Zum einen wird die TAG - ihrer derzeitigen Beteiligung von 20 Prozent entsprechend - die Bezugsrechte ausüben und zum anderen hat die TAG eine Lock up Periode bis Mitte September 2011 angeboten und vereinbart.

Das Grundkapital der ESTAVIS AG soll laut heutiger Mitteilung des Unternehmens auf bis zu EUR 14.319.352 aus genehmigtem Kapital erhöht werden. Die TAG begrüßt diese Maßnahme sehr und wird von ihrem mittelbaren Bezugsrecht vollumfänglich Gebrauch machen und wenn möglich sogar über die bestehenden Bezugsrechte hinaus an der Kapitalmaßnahme partizipieren. Weiterhin hat sich die TAG bis zum 16. September 2011 zu einem Lock up verpflichtet, d.h. für einen Zeitraum von ca. sechs Monaten keine ESTAVIS-Aktien zu veräußern, anzubieten oder zu vermarkten.

Rolf Elgeti, Vorstandsvorsitzender der TAG begründet dieses Vorgehen folgendermaßen: "Wir setzen großes Vertrauen in das Geschäftsmodell und das Management der ESTAVIS AG. Wir glauben, dass der Wert der ESTAVIS deutlich über dem jetzigen Kursniveau liegt, so dass ein Ausbau unserer Beteiligung an der ESTAVIS im Interesse unserer Aktionäre ist. Mit unserer Bezugsrechtsausübung und der vereinbarten Lock up Periode unterstützen wir das Management und werden unserer Verantwortung als Hauptaktionär gerecht. "
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.