Samstag, 25. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 668373

T. Rowe Price: lanciert VAG-konformen, flexiblen Investment Grade Rentenfonds

Baltimore, Maryland, (lifePR) -
Renditeziel liegt bei zwei Prozentpunkten1 über dem 3-Monats-Libor pro Jahr und fokussiert sich auf erstklassige Anleihen aus verschiedenen Ländern
Der Fonds zielt darauf, nur geringste Korrelationen zu risikobehafteten Märkten aufzuweisen und verfolgt eine defensive Ausrichtung
Den größten Anteil des Fonds machen Staats- und Quasistaatsanleihen aus


Rowe Price lanciert den T. Rowe Price Funds SICAV - Dynamic Global Investment Grade Bond Fund (ISIN LU1653972239) in Deutschland. Der VAG-konforme Anleihenfonds wird in Euro begeben und zielt auf eine Rendite von zwei Prozentpunkten über dem Geldmarkt (3-Monats-Libor, auf Jahressicht)1. Ziel des Fonds ist es, eine gleichbleibende Performance zu zeigen, vor steigenden Zinsen zu schützen und Kapital zu erhalten. Außerdem hat die Strategie zum Ziel, nur geringste Korrelationen zu risikobehafteten Investmentbereichen wie Aktien- oder Kreditmärkten aufzuweisen.„Wir freuen uns, unser Rentenangebot nun durch ein VAG-konformes Fondskonzept erweitert zu haben“, sagt Carsten Kutschera, Head of Relationship Management Germany & Austria bei T. Rowe Price. „Viele institutionelle Investoren, die aufgrund ihrer Anlagerichtlinien auf Anlagen mit hoher Bonität angewiesen sind, haben signifikante Allokationen in Unternehmensanleihen und befürchten nach einer jahrelangen Credit-Rallye zunehmend eine Spread-Korrektur. Genau hier setzt die Dynamic Global Bond Strategie an: als Portfoliobaustein bietet sie dank smarten Absicherungsstrategien ein natürliches Gegengewicht zu risikobehafteten Märkten.“

Die zugrundeliegende Strategie ist eine Schwesterstrategie des Dynamic Global Bond Fund2 (ehemals Global Unconstrained Bond Fund), der ähnliche Anlageziele verfolgt. Die jetzige Strategie setzt auf ausschließlich Investment-Grade-Anleihen mit etwas weniger Rendite und dafür auch weniger Risiko und richtet sich vorrangig an institutionelle Anleger, vor allem Versicherungen und Pensionsfonds. Dementsprechend verfolgt der Fonds aktuell eine defensive Ausrichtung.

Den größten Anteil des Dynamic Global Investment Grade Bond Fund bilden zurzeit mit 73 Prozent Staats- und Quasistaatsanleihen. Unternehmensanleihen machen 15 Prozent aus, Verbriefungen 7 Prozent und liquide sowie liquiditätsnahe Mittel 5 Prozent. Die Duration-Bandbreite liegt zwischen minus einem und plus sechs Jahren. Die Auflegung des Fonds fand am 3. August statt.

Der Fonds wird von Arif Husain, Head of International Fixed Income bei T. Rowe Price, gemanagt. „Mit dem Dynamic Global Investment Grade Bond Fund investieren wir in den globalen Fixed-Income-Markt und setzen dabei auf ein ausgeglichenes Chancen-Risiko-Profil aus Staats-, Kredit- und Devisenmärkten“, so der Fondsmanager. 

Fondsdetails zum Dynamic Global Investment Grade Bond Fund:


Ziel: Generierung von Erträgen bei gleichzeitigem Schutz vor steigenden Zinsen und geringer Korrelation mit Aktienmärkten
Renditeziel: 2 Prozentpunkte über Geldmarkt (3-Monats-Libor, auf Jahressicht)1
Durchschnittliche Kreditqualität AA-
Gewichtete durchschnittliche Duration 4,5 Jahre, Bandbreite zwischen -1 und +6 Jahren
55 Positionen, 25 Länder, 15 Währungen


1) Die Performance ist kein formelles Ziel des Fonds und kann jederzeit ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Bitte sehen Sie für die formalen Ziele des Fonds den Prospekt ein.

2) Am 20. Juni 2017 wurde der Name des T. Rowe Price Funds SICAV – Global Unconstrained Bond Fund zu T. Rowe Price Funds SICAV – Dynamic Global Bond Fund geändert.

3) Die kombinierten verwalteten Vermögen der Unternehmen der T. Rowe Price Unternehmensgruppe zu, 30. März 2017, in US-Dollar berechnet und mithilfe eines von einer dritten Partei errechneten Umrechnungskurses in Euro umgerechnet. Die T. Rowe Price Unternehmensgruppe umfasst T. Rowe Price Associates, Inc., T. Rowe Price International Ltd, T. Rowe Price Hong Kong Limited, T. Rowe Price Singapore Private Ltd., und T. Rowe Price (Canada), Inc.

Wichtige Hinweise:

Der Fonds birgt typischerweise das Risiko hoher Volatilität. Die Fonds sind Subfonds von T. Rowe Price Funds SICAV, einer Luxemburger Kapitalanlagegesellschaft mit veränderlichem Kapital. Die Gesellschaft erfüllt die Kriterien für Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren („OGAW“). Das Fondsangebot beruht auf dem Key Investor Information Document mit wesentlichen Informationen für Anleger sowie dem Prospekt, dem Jahresbericht und dem Halbjahresbericht (zusammen die „Fondsunterlagen“). Der Inhalt dieses Dokuments stellt keine Anlageberatung dar. Anleger sollten sich unbedingt der rechtlichen, regulatorischen und steuerlichen Folgen einer Anlage in den Fonds bewusst sein.

Diese Materialien dienen nur zu Informationszwecken. Das Dokument stellt keine Beratung dar, inkl. treuhänderischer Anlageberatung. Potenziellen Anlegern wird empfohlen, vor ihren Anlageentscheidungen unabhängigen Rat in Bezug auf Rechts-, Steuer- und Finanzangelegenheiten einzuholen. Die Unternehmensgruppe T. Rowe Price inkl. T. Rowe Price Associates, Inc. und/oder seine verbundenen Unternehmen erhalten Einnahmen von T. Rowe Prices Investmentprodukten und Dienstleistungen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator der künftigen Performance. Der Wert und der Ertrag einer Anlage können sowohl steigen als auch fallen. Anleger erhalten den investierten Betrag möglicherweise nicht zurück.

Das Material stellt keine Verbreitung, kein Angebot und keine Aufforderung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder einer bestimmten Investmentaktivität in keiner Gerichtsbarkeit dar. Das vorliegende Dokument wurde nicht von Regulierungsbehörden irgendeines Landes geprüft. Die hier präsentierten Informationen und Meinungen stammen aus als zuverlässig erachteten Quellen, doch können wir ihre Richtigkeit und Vollständigkeit nicht garantieren. Es gibt keine Garantie, dass sich Prognosen als richtig erweisen werden. Alle hierin enthaltenen Ansichten haben zu dem angegebenen Datum Gültigkeit und können sich ohne Ankündigung ändern. Diese Ansichten können von denen des Unternehmensverbunds T. Rowe Price und/oder seinen Gesellschaftern abweichen. Unter keinen Umständen sollte das Material in seiner Gesamtheit oder in Teilen ohne die Genehmigung von T. Rowe Price kopiert oder weiter vertrieben werden.

Das vorliegende Dokument darf nicht in Ländern verwendet werden, in denen seine Verbreitung unzulässig oder eingeschränkt zulässig ist. In bestimmten Ländern kann das Dokument auf Anfrage bereitgestellt werden. In keiner Gerichtsbarkeit ist das Material für den Vertrieb an private Anleger gedacht.

EWR: Sofern nicht anders angegeben, wurde dieses Material von T. Rowe Price International Ltd, 60 Queen Victoria Street, London, EC4N 4TZ, einem von der britischen Aufsichtsbehörde zür Finanzdienstleistungen (Financial Conduct Authority) zugelassenen und beaufsichtigten Unternehmen, herausgegeben und genehmigt. Nur für professionelle Kunden.

ROWE PRICE, INVEST WITH CONFIDENCE und das Dickhornschaf-Logo sind - gemeinsam und/oder separat - Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der T. Rowe Price Group, Inc. in den Vereinigten Staaten, der Europäischen Union und anderen Ländern. Dieses Material ist nur für die Verwendung in ausgewählten Ländern bestimmt.

T. Rowe Price

T. Rowe Price ist eine globale Investmentgesellschaft mit EUR 792,2 Milliarden Euro Assets under Management (Stand: 30. Juni 2017)3. Das 1937 von Thomas Rowe Price jr. gegründete Unternehmen hat seinen Sitz in Baltimore (USA) und ist mit eigenen Büros in den USA und Kanada, EMEA und Asien präsent. Diversifizierung, Stiltreue und ein fundiertes Research zeichnet den disziplinierten und risikokontrollierten Investmentansatz von T. Rowe Price aus. Kunden aus Deutschland bietet T. Rowe Price insbesondere Aktien- und Fixed-Income-Lösungen. Für weitere Informationen besuchen Sie www.troweprice.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Scheckkartenmissbrauch durch Kriminelle – Schadenersatzansprüche gegen die Bank!

, Finanzen & Versicherungen, MPH Legal Services

Was können Opfer unerlaubter Bargeldabhebung durch Dritte tun? Scheck- und Kreditkarten sind grundsätzlich dadurch gekennzeichnet, dass sie...

Adoption eines Kindes: Auf was Eltern beim Versicherungsschutz achten sollten

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die Zahl der adoptierten Kinder und Jugendlichen ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. In 2016 haben nach Angaben des Statistischen Bundesamtes...

Tele Columbus wächst weiterhin bei allen relevanten Zielgrößen im dritten Quartal

, Finanzen & Versicherungen, Tele Columbus Gruppe

. - Umsätze im Q3 wachsen um 4,3% im Jahresvergleich auf EUR 123,3 Millionen - Normalisiertes EBITDA wächst um 7,2% auf EUR 68,3 Millionen gegenüber...

Disclaimer