Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549622

2. Badewannenrennen im Nordbad verschoben

(lifePR) (Erfurt, ) Nach einer längeren Hitzeperiode macht der Sommer ab dem Wochenende erst einmal Pause. Es kühlt sich deutlich ab und Regen kommt. Das freut alle Gartenfans. Die Organisatoren und Teilnehmer des für den 18. August geplanten 2. Badewannenrennens verständlicherweise nicht. Auf Grund der Wettervorhersagen wurde gemeinsam mit der SWE Bäder GmbH beschlossen, das Rennen zu verschieben. "Ahoi und volle Fahrt voraus!" heißt es jetzt am 28. August 2015. Bis dahin hat sicher auch die Sonne ein Einsehen und verwöhnt mit einem tollen Spätsommer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Björn Pertoft und Tobi Vorwerk als Special Guests auf dem AMIGO Spielefest angekündigt

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

AMIGO lädt am 10. und 11. Juni zum großen verlagseigenen Spielefest in den Mannheimer Luisenpark ein. Neben zahllosen Spieleturnieren und vier...

Disclaimer