Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66073

Zwei Wochen Pause für Verteidiger Dajan Simac

(lifePR) (Wiesbaden, ) Fußball-Zweitligist SV Wehen Wiesbaden muss in nächster Zeit auf Verteidiger Dajan Simac verzichten: Er erlitt einen Muskelfaserriss im Hüftbeuger und wird voraussichtlich zwei Wochen ausfallen.

Geschehen war die Verletzung beim Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg (2:2), hier musste er ausgewechselt werden. Zunächst war eine Zerrung vermutet worden, ehe eine nähere Untersuchung Aufschluss über die Verletzung gab.

In der laufenden Spielzeit hatte Simac, aktuell in seiner sechsten Saison beim SVWW, bis dahin alle Pflichtspiele über die vollen 90 Minuten bestritten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jugenddiakoniepreis 2017 - Bewerbungsfrist endet am 30. Juni

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Noch gut fünf Wochen können sich Jugendliche für den Jugenddiakoniepreis 2017 bewerben. Die Diakonie in Württemberg, die Evangelische Jugend...

Kinderarmut: Berichten…bedauern…beiseite schieben

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Die Presse ist wieder einmal voll mit Meldungen über die steigende Kinderarmut in Deutschland. Seit der Einführung der Hartz IV Gesetze, so der...

2. Lübecker Charity-Kick

, Familie & Kind, Fachhochschule Lübeck

Nach der erfolgreichen Veranstaltungspremie­re im vergangenen Jahr freuen sich die Verantwortlichen des Charity-Kicks auf eine Neuauflage in...

Disclaimer