Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66073

Zwei Wochen Pause für Verteidiger Dajan Simac

Wiesbaden, (lifePR) - Fußball-Zweitligist SV Wehen Wiesbaden muss in nächster Zeit auf Verteidiger Dajan Simac verzichten: Er erlitt einen Muskelfaserriss im Hüftbeuger und wird voraussichtlich zwei Wochen ausfallen.

Geschehen war die Verletzung beim Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg (2:2), hier musste er ausgewechselt werden. Zunächst war eine Zerrung vermutet worden, ehe eine nähere Untersuchung Aufschluss über die Verletzung gab.

In der laufenden Spielzeit hatte Simac, aktuell in seiner sechsten Saison beim SVWW, bis dahin alle Pflichtspiele über die vollen 90 Minuten bestritten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Die Eltern ins Boot holen und in der Verantwortung lassen

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Andrea Arnold kennt die Situation nur zu gut: Eltern wollen sich nicht eingestehen, dass ihre Kinder Hilfe brauchen. Sie werfen sich vielmehr...

World Vision richtet Kinderschutzzentren in Mexiko-Stadt ein

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Die internationale Kinderhilfsorganisat­ion World Vision setzt nach dem Erdbeben in Mexiko Psychologen zur Unterstützung von Erdbebenopfern ein....

Disclaimer