Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 668110

U19: Mit mehr Konsequenz gegen den Mitaufsteiger

Wiesbaden, (lifePR) - Jetzt erst recht! Die U19 des SV Wehen Wiesbaden empfängt in der Junioren-Bundesliga an diesem Sonntag, 20. August, um 11.00 Uhr auf dem Halberg Mitaufsteiger 1. FC Heidenheim und will sich dabei für die empfindliche Pleite gegen den VfB Stuttgart (1:5) am ersten Spieltag rehabilitieren.

„Wir haben gegen den VfB einige Dinge wirklich gut gemacht, aber es haben sich eben auch viele Fehler in unser Spiel eingeschlichen. In der Nachbereitung haben wir den Jungs per Videoanalyse einige Sequenzen gezeigt und erklärt, was es zu verbessern gilt“, so U19-Trainer Nils Döring.

Nun erwarten die Rot-Schwarzen das Team von der Ostalb, das unter der Woche mit 0:3 gegen die TSG Hoffenheim unterlag. „Heidenheim hat eine robuste Mannschaft und verfügt über zwei spielstarke Stürmer, auf die es zu achten gilt und die wir unbedingt aus dem Spiel nehmen müssen", weiß der SVWW-Trainer.

Hinter dem Einsatz von Mittelfeldspieler Stefan Lorenz, der unter der Woche krankheitsbedingt pausieren musste und Stürmer Dzeilan Pepic, der im Training einen Schlag aufs Knie bekommen hatte, stehen noch Fragezeichen.

Von seiner Mannschaft fordert Nils Döring mehr Entschlossenheit auf dem Platz: „Wir müssen galliger in den Zweikämpfen agieren und insgesamt mutiger auftreten. Zudem müssen wir offensiv deutlich zielstrebiger werden und mit mehr Konsequenz die Torabschlüsse suchen."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Farfus fährt im 18. BMW Art Car in Macau auf Rang vier - Mostert und Wittmann folgen auf den Plätzen fünf und sechs

, Sport, BMW AG

. • Starke Aufholjagd von Augusto Farfus vom Ende des Feldes. • Chaz Mostert und Marco Wittmann holen Top-6-Platzierungen für AAI. • BMW Art...

BMW Motorsport absolviert in Le Castellet 24-Stunden-Dauerlauf mit dem neuen BMW M8 GTE

, Sport, BMW AG

. Dreitägige Testfahrten im südfranzösischen Le Castellet. Langstrec­kentest steht im Mittelpunkt. Martin Tomczyk, António Félix da Costa,...

Augusto Farfus feiert mit dem 18. BMW Art Car Platz zwei im Samstagsrennen von Macau - Chaz Mostert wird Fünfter

, Sport, BMW AG

. Augusto Farfus erringt mit dem #18 BMW M6 GT3 Podestplatz im Qualifikationsrennen für den FIA GT World Cup. Chaz Mostert beendet erstes Rennen...

Disclaimer