Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67842

Ausgezeichnete Unternehmensleistung der SV Group

(lifePR) (Langenfeld, ) Die SV Group erhält den renommierten "Frankfurter Preis der deutschen Gemeinschaftsverpflegung" des Jahres 2008. Der Oscar der Branche würdigt herausragende unternehmerische und persönliche Leistungen im Catering-Markt. Die Sieger werden alle zwei Jahre von einer hochkarätigen Jury ausgewählt. Stifterin des Preises ist die Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag. Eine Bewerbung ist nicht möglich.

Der deutsche Fachverlag vergibt zum 8. Mal den Frankfurter Preis, der Firmen und Persönlichkeiten auszeichnet, die sich in besonderem Mass um die Gemeinschaftsverpflegung verdient gemacht haben. Die Auszeichnung gilt einer Leistung, die geeignet ist, im Markt neue Impulse, bessere Marktdurchsetzung und eine positive Branchenprofilierung auszulösen und langfristig erfolgreich zu sichern.

Am 28. September durfte Susy Brüschweiler, CEO der SV Group, den begehrten Branchen-Oscar bei der Preisverleihung in Düsseldorf entgegennehmen.

In seiner Laudatio betonte Hans-Christian Sontag, Leiter Facility Management Ulm/Nabern der Daimler AG, die wichtige Rolle von CEO Susy Brüschweiler, die den "beispielhaften Wandel von einer Non-Profit-Organisation zu einem modernen Player im Contract-Cateringmarkt" eingeleitet hat. Sie hat es "in einem von Wettbewerbs- und Kostendruck geprägten Markt verstanden, das Unternehmen den veränderten Anforderungen der Wirtschaft und den sich wandelnden Bedürfnissen der Gäste anzupassen. Und das, ohne die Unternehmenswerte und das viel gerühmte Qualitätsniveau aufzugeben." Er lobte das Geschick der SV Group "als Trendsetterin Tradition und Fortschritt gleichermassen zu vereinen" sowie "Modernisierung, Diversifikation und Internationalisierung voranzutreiben".

Susy Brüschweiler bedankte sich im Namen der Preisträger bei der Jury und widmete den Preis den Mitarbeitenden, "die tagtäglich unter schwierigen Arbeitsbedingungen unserer Gastfreundlichkeit, der Innovationskraft und der professionellen Dienstleistung ein Gesicht geben."

SV (Deutschland) GmbH

SV Group, mit Holdingsitz in Dübendorf, ist in der Schweiz, in Deutschland und Österreich im Business Catering, Care Catering, Event Catering, der Gastronomie und im Hotelmanagement tätig. 2007 erwirtschaftete der Konzern mit rund 7650 Beschäftigten einen Nettoumsatz von CHF 597 Mio. SV Schweiz ist mit rund 280 geführten Betrieben Marktführerin in der Gemeinschaftsgastronomie und Franchisenehmerin für wagamama und Courtyard by Marriott.mit Holdingsitz in Dübendorf, ist in der Schweiz, in Deutschland und Österreich im Business Catering, Care Catering, Event Catering, der Gastronomie und im Hotelmanagement tätig. 2007 erwirtschaftete der Konzern mit rund 7650 Beschäftigten einen Nettoumsatz von CHF 597 Mio. SV Schweiz ist mit rund 280 geführten Betrieben Marktführerin in der Gemeinschaftsgastronomie und Franchisenehmerin für wagamama und Courtyard by Marriott.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dacapo - Sehr gelungen und sehr selten

, Essen & Trinken, Winzers Weine e.K.

Dacapo ist eine Rotweinsorte aus Deckrot x Blauer Portugieser der 70er Jahre des 20. Jahrhunderts. Als reiner Deckwein gedacht (Dacapo = Zugabe),...

Servicestudie: Back-Shops 2017

, Essen & Trinken, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Ein süßes Plunderteilchen auf die Hand, ein belegtes Brötchen zum Mitnehmen – Back-Shops sind für den schnellen Snack zwischendurch vielerorts...

Kaiserstuhl meets Berlin

, Essen & Trinken, Ökologisches Weingut Hubert Lay

Das Thema der diesjährigen WEINmesse in Berlin lautet „Wein, Land und Genuss“, auf der Hubert und Gisela Lay ihre veganen Rot- und Weißwein-Tropfen...

Disclaimer