Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 285110

Suzuki auf der JAGD & HUND 2012 in Dortmund

Bensheim, (lifePR) - .
- Ob Jimny, SX4 oder Grand Vitara: Für alle ausgestellten Modelle gibt es praktisches Jagd-Zubehör - von der abnehmbaren Anhängerkupplung bis zum stabilen Trenngitter
- Spektakulärer Geländewagenparcours: Messebesucher können den Grand Vitara vor Ort testen

Suzuki ist auch in diesem Jahr auf Europas größter Jagd- und Angelmesse - der JAGD & HUND - in Dortmund vertreten. In Kooperation mit mehreren Suzuki-Händlern präsentiert der japanische Allrad- und Kleinwagenspezialist Naturliebhabern vom 31. Januar bis zum 5. Februar auf 140 m2 Ausstellungsfläche (Halle 8, Stand: 8.D10) die Qualitäten und Einsatzmöglichkeiten der Suzuki-Allradmodelle.

Neben dem Kult-Kraxler Jimny und dem kompakten Crossover-Modell SX4 zeigt Suzuki den komfortabel ausgestatteten SUV Grand Vitara. Für alle ausgestellten Fahrzeuge gibt es auf das Modell angepasstes, praktisches Zubehör für die Jagd - von der abnehmbaren Anhängerkupplung bis zum stabilen Trenngitter. Suzuki bietet darüber hinaus für die unterschiedlichsten Fahrsituationen im Gelände den passenden Allradantrieb an: Einen permanenten 4x4-Antrieb beim Grand Vitara, einen zuschaltbaren Antrieb im Jimny oder den intelligenten Allradantrieb im SX4. Dazu kommen moderne Benzin- und Dieselmotoren, die mit niedrigem Verbrauch und geringem CO2-Ausstoß glänzen, und gleichzeitig ein kräftiges Drehmoment auf die Straße bringen.

Ein weiteres Messe-Highlight in diesem Jahr ist der spektakuläre Geländewagenparcours in Halle 3B. Der aufregende Parcours lädt nicht nur zum Zuschauen, sondern auch zum Mitmachen ein: Messebesucher können hier den Grand Vitara hautnah erleben und den Allrad-Klassiker zum Beispiel auf einer Wippe oder bei Schrägfahrten auf seine Geländetauglichkeit testen.

Suzuki Jimny: Kraftstoffverbrauch: innerorts 8,9 bis 9,0 l/100 km, außerorts 6,0 bis 6,3 l/100 km, kombiniert 7,1 bis 7,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 162 bis 167 g/km

Suzuki Grand Vitara: Kraftstoffverbrauch: innerorts 7,8 bis 12,1 l/100 km, außerorts 6,0 bis 8,1 l/100 km, kombiniert 6,6 bis 9,6 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 174 bis 221 g/km

Suzuki SX4: Kraftstoffverbrauch: innerorts 6,0 bis 8,7 l/100km, außerorts 4,3 bis 5,6 l/100km, kombiniert 4,9 bis 6,7 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 128 bis 155 g/km

Über die JAGD & HUND

Die JAGD & HUND ist Europas größte Messe für Jagd und Angelfischerei und öffnet 2012 zum 31. Mal ihre Pforten. Insgesamt präsentieren über 670 Aussteller aus aller Welt auf rund 48.000 m² ein Einkaufs- und Erlebnisparadies für Naturliebhaber. Für alle Jäger, Angler, Hunde- und Naturfreunde gibt es neben dem breiten Standangebot zahlreiche Aktionen wie zum Beispiel die Präsentation von Jagdgebrauchshunden und Greifvögeln, die Darstellung verschiedener Jagdarten und den spektakulären Geländewagenparcours. Die Vorführungen der Fliegenfischer im Stillgewässerbiotop und die verschiedenen Fachvorträge im Fischereiforum runden das umfangreiche Angebot ab. Jährlich lockt die Messe über 70.000 Besucher aus Deutschland und dem angrenzenden Ausland in die Westfalenhalle nach Dortmund.

SUZUKI Deutschland GMBH

Die Suzuki Motor Corporation mit Sitz im japanischen Hamamatsu ist der international führende Anbieter im Minicar-Segment und hat im Kalenderjahr 2010 als weltweit neuntgrößter Automobilhersteller 2,89 Millionen Fahrzeuge produziert (Stand: Januar 2011). Der Konzern, für den weltweit 51.503 Mitarbeiter tätig sind, vertreibt seine Produkte in 196 Ländern und Regionen.

Im Geschäftsjahr 2010/11 lag der Umsatz bei 2,6 Billionen Yen (22,2 Milliarden Euro*). Mit einem Betriebsergebnis von rund 106,9 Milliarden Yen (909,3 Millionen Euro*) konnte die Suzuki Motor Corporation ihren Gewinn um 34,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern. Die weltweiten Verkäufe umfassten im Geschäftsjahr 2010/11 unter anderem 2,642 Millionen Autos sowie 2,695 Millionen Motorräder und ATV. Suzuki unterhält 35 Hauptproduktionsstätten in 24 Ländern und Regionen.

Mit seinem "Way of Life!" steht Suzuki weltweit für die Markenattribute Begeisterung, Bodenständigkeit, Wertigkeit, Sportlichkeit und Teamgeist. Diese Werte manifestieren sich unter anderem in innovativen, auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Produkten und überzeugenden Kernkompetenzen, unter anderem in den Bereichen Offroad und Allrad, basierend auf einer über 100-jährigen Unternehmensgeschichte.

Die Suzuki International Europe GmbH steuert vom hessischen Bensheim aus die bundesweiten Aktivitäten der drei Geschäftsbereiche Automobile, Motorrad und Marine. Mit 342 Mitarbeitern erzielte die Gesellschaft im Geschäftsjahr 2010/11 einen Umsatz in Höhe von rund 672,8 Millionen Euro. Suzuki überzeugt in Deutschland, dem härtesten Pkw-Markt der Welt, seit Jahren mit kontinuierlichem Wachstum. Im Jahr 2011 wurden 34.418 Fahrzeuge zugelassen.

* Wechselkurs vom 31. Mai 2011: 1 Euro = 117,6 Yen

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eine "Zen-Schatztruhe" für Zen-Anfänger und Fortgeschrittene: „Gelebtes Zen – Aufbruch in die Freiheit“

, Medien & Kommunikation, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Zen bezeichnet die Sammlung des Geistes und die Versunkenheit, in der alle dualistischen Unterscheidungen wie Ich und Du, Subjekt und Objekt,...

ARCD: Neuer Präsident auf der 25. Hauptversammlung des Clubs gewählt

, Medien & Kommunikation, ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

Gerhard Aldebert neuer Präsident des ARCD Verleihung der Ehrenpräsidentschaft für den scheidenden ARCD-Präsidenten Wolfgang Dollinger Großer...

USA: 1,4 Millionen Dollar für Forschung zur Tabakregulierung in Ostasien

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Das US-amerikanische National Institutes of Health (NIH), die wichtigste Behörde für biomedizinische Forschung in den USA, hat eine Forschergruppe...

Disclaimer