lifePR
Pressemitteilung BoxID: 414066 (Supress)
  • Supress
  • Alt-Heerdt 22
  • 40549 Düsseldorf
  • https://www.supress-redaktion.de
  • Ansprechpartner
  • Ilona Kruchen
  • +49 (211) 5555-48

Gut gewärmt und gut informiert

Internet-Portal für Heizölverbraucher

(lifePR) (Düsseldorf, ) Hausbesitzer, die mit Öl, Flüssiggas oder Holzpellets heizen, sind in mancher Hinsicht flexibler als ein Großteil der anderen Energieverbraucher: Es liegt jederzeit in ihrer Entscheidung, wann, in welcher Menge und von wem sie ihren Brennstoff beziehen. Im Gegensatz zu Wärmekunden mit leitungsgebundener Versorgung haben sie die Chance, kurzfristig auf Preisschwankungen zu reagieren, die Konditionen von Anbietern zu vergleichen und so durch gutes Timing bei der Bestellung Kosten zu sparen. Die Vorraussetzung dafür sind natürlich Grundkenntnisse im Einkauf dieser Brennstoffe sowie zuverlässige und aktuelle Informationen über mögliche Lieferanten. Ein guter Einstieg in diesen Themenbereich ist das Internet-Portal www.guetezeichen-energiehandel.de. Neben Fakten zu unterschiedlichen Qualitäten, zu Lagerung, Versicherung und Heiztechnik gibt es dort beispielsweise interessante Energiespartipps und Antworten auf häufig gestellte Verbraucherfragen.

Vor allem aber bietet die Website die Option einer Händlersuche - entweder nach konkreten Firmennamen oder standortbezogen über die Postleitzahl des Interessenten. Der große Vorteil: Während man bei anderen Vergleichsseiten im Internet zwar die Preise, aber häufig nicht viel mehr über die Anbieter erfährt, gibt es hier einen ganz speziellen Qualitätsfilter. Aufgeführt sind ausschließlich Brennstoffhändler, die mit dem RAL-Gütezeichen Energiehandel ausgezeichnet sind. Diese Firmen werden kontinuierlich nach den strengen Kriterien des Deutschen Instituts für Gütesicherung und Kennzeichnung (Sankt Augustin) kontrolliert.

Händler, die nicht jederzeit die höchsten Standards bei Kundenservice, Produktgüte und Lieferqualität einhalten, würden diese Hürde gar nicht nehmen können. Die unabhängigen Sachverständigen, die die Überprüfungen vornehmen, achten besonders auf einwandfreies Funktionieren der Messtechnik an den Lieferfahrzeugen und auf die aktuelle Eichung aller Zähler. Pflicht-Kriterium für die Gütezeichenvergabe ist auch echte Preistransparenz bei den Lieferkonditionen, die keine verdeckten Zuschläge enthalten dürfen. Auf diese Weise schützt das RAL-Gütezeichen Energiehandel die Verbraucher in mehrfacher Hinsicht vor unliebsamen Überraschungen.