Neues Jahr, neuer Look: SunExpress lässt Eintracht-Fans über zukünftiges Sonderdesign des Fanfliegers abstimmen

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Rund 1.500 Flüge, eine Viertelmillion beförderte Passagiere, 48 Destinationen und vier Millionen zurückgelegte Kilometer: Seit Mai 2018 ist der SGE Express – eine Boeing 737 mit Eintracht-Sonderdesign – bei der Ferienfluggesellschaft SunExpress im Einsatz und mit dem großflächigen Eintracht-Wappen samt Pokal-Motto „Die Rückkehr der Adler“ an jedem Flughafen ein echter Hingucker. Das Gemeinschaftsunternehmen von Lufthansa und Turkish Airlines fliegt bereits seit rund drei Jahren an der Seite des hessischen Bundesligisten und hat zum Start der aktuellen Bundesliga-Saison sein Engagement als Airline- und Premium-Partner des Fußballclubs nochmal deutlich ausgebaut.

Zu Beginn des Jahres wartet jetzt ein ganz besonderes Highlight auf die Eintracht-Fans. Denn die Fluggesellschaft verpasst dem SGE Express einen neuen, sportlichen Anstrich. Und wer könnte besser über den künftigen Look des Fanfliegers entscheiden als die Fans?

Ab sofort bis zum 19. Januar kann unter diesem Link aus drei verschiedenen Sonderdesigns ein Favorit ausgewählt werden. Die Variante mit den meisten Stimmen gewinnt und wird dann zukünftig auf einer Boeing 737 von SunExpress zu sehen sein. Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall, denn es gibt tolle Preise von Eintracht Frankfurt und SunExpress zu gewinnen, inklusive SGE Express-Modell im Maßstab 1:100.

Zu den Highlights des „alten“ SGE Express zählen die vier Sonderflüge rund um das DFB-Pokalfinale, darunter der Rückflug nach Frankfurt nach dem Endspiel 2018, bei dem die gesamte Mannschaft an Bord den historischen fünften Pokalsieg der Vereinsgeschichte feierte. Auch während der vergangenen Europa-League-Saison 2018/2019 bot SunExpress mehrere Fan-Flüge zu den Top-Partien der Eintracht gegen Rom, Lissabon oder Mailand an. Die Fluggesellschaft freut sich auch in diesem Jahr auf zahlreiche weitere sportliche Höhenflüge mit den Adlern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.