Handynutzung ohne Grenzen: SunExpress und Lifecell mit neuem Kombi-Produkt für einen kommunikativen Türkei-Urlaub

(lifePR) ( Frankfurt am Main/Bonn, )
Urlaub ohne Gebührenfalle: Mit Lifecell können SunExpress Gäste ihr Handy künftig auch ohne hohe Roaming-Kosten in der Türkei nutzen und profitieren zusätzlich von exklusiven Vorteilen. Unter dem Motto „Die SIM-Karte für den Urlaub und zuhause” starten die Fluggesellschaft und der Mobilfunkanbieter eine entsprechende Kooperation, die Türkei-Reisende vor hohen Auslandsrechnungen schützt. Im Rahmen der Zusammenarbeit können sich SunExpress Kunden auch bis zu 50 € Startguthaben sichern, wenn sie ihre Rufnummer mit zu Lifecell bringen. Darin ist auch ein Sonder-Guthaben von zehn Euro speziell für Inhaber der Kombi-SIM enthalten.

„Wer beim Kunden im Hinblick auf Service punkten möchte, muss kontinuierlich auf Innovation setzen“, kommentiert Peter Glade, Commercial Director bei SunExpress. „Um den Fokus voll und ganz auf die Bedürfnisse des Fluggastes zu legen, arbeiten wir mit einer Reihe von strategischen Partnern entlang der gesamten Customer Journey zusammen. Mit Lifecell konnten wir eine weitere Kooperation schließen, die einen echten Mehrwert für unsere Kunden schafft.“

Zafer Karaca, verantwortlicher Marketing Manager für Lifecell bei der Telekom Deutschland Multibrand GmbH, betont, dass die beiden Marken und das Angebot perfekt zueinander passen: „SunExpress bietet die ideale Reiseplattform für Türkeireisende aus Deutschland und wir bieten das passende Mobilfunkprodukt für diese Zielgruppe.”

Kunden der Ferienfluggesellschaft können das exklusive “Sunexpress Starterpaket” über die Website www.lifecell.net/sunexpress für 9,95 € bestellen. Die im Starterpaket enthaltene Prepaid-SIM-Karte lässt sich online oder in jedem Telekom Shop aktivieren. Mehr Informationen über das exklusive Angebot finden sich darüber hinaus auf www.sunexpress.com/de/buchen/partnerangebote/lifecell-sim-karte/.

Die Airline betreibt in diesem Jahr mit 84 Flugzeugen die größte Flotte in ihrer Unternehmensgeschichte und blickt zudem auf eine lange Erfolgsgeschichte mit dem Umsetzen von Innovationen und der Zusammenarbeit mit etablierten Unternehmen ebenso wie Startups zurück: So ist SunExpress etwa die einzige Airline, die ihren Kunden die Buchung von Flügen per Sprachsteuerung über Amazon Alexa ermöglicht. Zudem wurde erst kürzlich ein Projekt mit dem Food-Delivery-Startup Foodora ins Leben gerufen, bei der die Airline auf ausgewählten Routen eine einzigartige Auswahl an moderner Restaurantküche an Bord getestet hat. Im Sommer bietet SunExpress darüber hinaus auf einigen Flügen ab Antalya Virtual-Reality-Entertainment über VR-Brillen an.

Über Lifecell
Lifecell bietet in erster Linie türkischstämmigen Nutzern auf sie zugeschnittene Sprach- und Datentarife im Mobilfunk an. Neben den SUPER Optionen, die günstige Telefonie und Datennutzung innerhalb Deutschlands im besten D-Netz ermöglichen, werden auch attraktive Roaming-Pakete für die Türkei angeboten. Die Leistungen werden unter dem Dach der Telekom Deutschland Multibrand GmbH, einer 100%-Tochter der Telekom Deutschland, in Zusammenarbeit mit Turkcell, dem größten Mobilfunkanbieter der Türkei, vertrieben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.