Südzucker-Tochtergesellschaft Freiberger erwirbt den US-amerikanischen Pizzaproduzenten Richelieu Foods

(lifePR) ( Mannheim, )
Die Freiberger USA Inc., Morris Plains, eine 100%ige Tochter der Südzucker-Gruppe, hat eine bindende Vereinbarung mit Centerview Capital zum Erwerb von Richelieu Foods Inc., Braintree/Mas-sachusetts, für einen Enterprise Value von 435 Millionen US-Dollar, getroffen. Richelieu ist der größte Tiefkühl- und Feinkostpizza-Produzent für Eigenmarken für den Lebensmitteleinzelhandel in den USA.

Richelieu produziert Eigenmarken-Tiefkühl- und Feinkostpizzen sowie Saucen und Dressings für Lebensmitteleinzelhandels- und Foodservice-Kunden in den USA. Das Unternehmen beschäftigt an allen Standorten knapp 900 Mitarbeiter. Damit ist Richelieu im US-Markt, dem weltweit größten und weiterhin wachsenden Pizza-Markt, beheimatet. Richelieu erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 325 Millionen US-Dollar. Der Abschluss der Akquisition, die noch unter dem Vorbehalt der US-amerikanischen wettbewerbsbehördlichen Genehmigung steht, wird bis zum Jahresende erwartet.

Über Richelieu
Richelieu ist führender Produzent von Eigenmarken Tiefkühl- und Feinkostpizza sowie Saucen und Dressings für den Lebensmitteleinzelhandel in den USA. Die knapp 900 Mitarbeiter produzieren an fünf Standorten in den USA jährlich rund 105 Millionen Pizzen und fast 9 Millionen Verpackungseinheiten an Saucen und Dressings für den US-amerikanischen Markt. Richelieu ist damit im Eigenmarken-Tiefkühl- und Feinkostpizza-Geschäft Marktführer in den USA.

Über die Freiberger-Gruppe
Die Freiberger-Gruppe ist Produzent von tiefgekühlter und gekühlter Pizza sowie tiefgekühlten Pastagerichten und Snacks mit klarem Fokus auf das Handelseigenmarkengeschäft. Die rund 2.600 Mitarbeiter produzieren an sechs europäischen Standorten täglich knapp 3 Millionen Pizzen für europäische, aber auch nordamerikanische Kunden. Die Freiberger-Gruppe nimmt eine Spitzenposition unter den europäischen Produzenten ein und gehört zur Südzucker-Gruppe.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.