Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 541442

Tagessieg für SWR-Tatort "Roomservice"

Stuttgart, (lifePR) - 9,63 Millionen Zuschauer sahen gestern Abend (25.5.2015) den Tatort mit den SWR-Kommissaren Lena Odenthal und Mario Kopper. Somit war der Ludwigshafener "Tatort - Roomservice" Tagessieger im deutschen Fernsehen. Die Zuschauerzahl entspricht einem Marktanteil von 27,9 Prozent. Auch bei den Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren lag der Marktanteil bei ebenfalls sehr erfolgreichen 13 Prozent.

In diesem Fall ermittelte Lena Odenthal nach dem Mord an einem Zimmermädchen in höchsten politischen Kreisen. Tim Trageser inszenierte die SWR-Tatort-Episode, das Drehbuch schrieben Stefan Dähnert und Patrick Brunken. Ulrike Folkerts und Andreas Hoppe arbeiten dabei erneut mit Lisa Bitter als Fallanalytikerin Johanna Stern zusammen. In weiteren Rollen spielten Suzanne von Borsody, Peter Sattmann, David C. Bunners und Peter Kremer.

Der "Tatort - Roomeservice" ist eine Produktion des Südwestrundfunks in Zusammenarbeit mit der Maran Film, Produzenten sind Nils Reinhardt und Sabine Tettenborn, die Redaktion liegt bei Melanie Wolber.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bundestagswahl: CDU in Friedensau deutlich vorne

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Bei der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag errang in dem adventistisch geprägten Hochschulort Friedensau bei Magdeburg die CDU die Mehrheit der...

Landratswahl: Amtsinhaber Manfred Görig (SPD) holte 78,6 Prozent der Stimmen

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Bei der Landratswahl im Vogelsbergkreis erreichte Amtsinhaber Manfred Görig (SPD) einen Stimmenanteil von 78,6 Prozent. Der parteilose Friedel...

110 Jahre Klinikum Karlsruhe in der Moltkestraße

, Medien & Kommunikation, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

Am 30. Juli 1907 wurde das neue Städtische Krankenhaus feierlich eingeweiht. Die Anlage galt zum dortigen Zeitpunkt als eine der modernsten und...

Disclaimer