Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66929

Paul Potts bei „Verstehen Sie Spaß?” aus Trier

Weitere Gäste bei Frank Elstner: Udo Jürgens, Kastelruther Spatzen und chinesische Akrobatentanzgruppe mit "Swan Lake"

(lifePR) (Stuttgart, ) Internationale Stars aus den Bereichen Oper, Schlager, Chanson und Akrobatik sowie viele Überraschungen bietet "Verstehen Sie Spaß?" am Samstag, 27. September live aus der Arena Trier. Moderator Frank Elstner präsentiert die große Samstagabendshow des SWR im Ersten mit Spitzenunterhaltung für die ganze Familie. Zu den Gästen zählen u. a. Opernstar Paul Potts, Schlager- und Chanson-Star Udo Jürgens, die Kastelruther Spatzen und die chinesische Akrobatentanzgruppe "Guangdong Acrobatic Troupe of China" mit "Swan Lake". Comedian Bernd Stelter gibt seinen aktuellen Bericht zur Lage der Nation und auch das Comedy-Duo Heißmann & Rassau sorgt mit einem Sketch für Lacher. Drei Kandidaten kämpfen um den Titel "Witzbold des Jahres".

Der britische Startenor Paul Potts erobert die Herzen der Welt. Durch die britische Casting-Show "Britain's Got Talent" wurde er im Jahr 2007 auf einen Schlag berühmt. Mit seiner anrührenden Interpretation von Puccinis "Nessun dorma" wird Paul Potts auch das Publikum von "Verstehen Sie Spaß" verzaubern. Udo Jürgens ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Unterhaltungsstars überhaupt. Mehr als 900 Lieder hat er komponiert, rund 50 Alben veröffentlicht. Bei "Verstehen Sie Spaß?" stellt er sein neues Album vor. Absolute Ausnahmeartisten sind die Akteure der "Guangdong Acrobatic Troupe of China". Sie zeigen Ausschnitte aus dem weltberühmten Ballett "Swan Lake" ("Schwanensee"): eine faszinierende Kombination von Poesie, Kraft und Können - live bei "Verstehen Sie Spaß?". Die Kastelruther Spatzen aus Südtirol feiern in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum. Sie präsentieren sich mit dem Titel "Herz gewinnt, Herz verliert".

Wie gewohnt spielen auch lustige und skurrile Streiche eine besondere Rolle in der Sendung. Die "Opfer": ein Standesbeamter aus Bad Brückenau, vier Taxifahrer aus dem Raum Erfurt und Norbert Rier, Sänger der Kastelruther Spatzen - sie können dabei unter Beweis stellen, dass sie Spaß verstehen.

Außerdem treten drei Hobby-Witzeerzähler aus dem Bereich Gastronomie gegen einander an. Jeder von ihnen wird versuchen, das Finale zum "Witzbold des Jahres 2008" zu erreichen. Dabei sind: Rudi Karr, Sternekoch aus Langenargen am Bodensee, Hermann Baum aus Holzheim bei Limburg und Diego Calà aus Esslingen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Karneval und Arbeit I

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

In Karnevalshochburgen führen der Karneval, Fastnacht oder Fasching zu Ausnahmesituationen, auch am Arbeitsplatz, während in anderen Regionen...

Disclaimer