Frank Adam wird gemeinsame Archive des SWR und SR leiten

(lifePR) ( Stuttgart, )
Stuttgart, Saarbrücken, Baden-Baden. Der derzeitige Leiter des Fachbereichs Archive beim Saarländischen Rundfunk (SR), Frank Adam (46), wird Nachfolger von Ulrike Höflein, der jetzigen Hauptabteilungsleiterin Dokumentation und Archive beim Südwestrundfunk (SWR), die zum 31. August 2012 in Altersteilzeit gehen wird. Dieser Entscheidung von SWR-Intendant Peter Boudgoust hat jetzt der Verwaltungsrat des SWR in Stuttgart zugestimmt. Adam hat gemeinsam mit Ulrike Höflein das Konzept für die erweiterte Kooperation im Archivbereich zwischen SWR und SR entwickelt. Bis Frühjahr 2012 wird nun eine Verwaltungsvereinbarung erarbeitet, mit der eine neue gemeinsame Organisationseinheit, die Hauptabteilung Information, Dokumentation und Archive (IDA), geschaffen werden soll, die die vier Standorte Baden-Baden, Stuttgart, Mainz und Saarbrücken bedient. Ziel der Kooperation ist es, mit einer gemeinsamen Organisationseinheit die Effizienz zu steigern, Synergieeffekte zu schaffen und so Geld zu sparen.

Frank Adam arbeitet derzeit als Leiter des Fachbereichs Archive und als Vertreter des Be-reichsleiters Produktion für den Saarländischen Rundfunk. In der ARD ist Frank Adam seit vielen Jahren in diversen Arbeits- und Lenkungsgruppen tätig. Er war in den Jahren 2007 und 2008 federführender Hörfunkarchivleiter der ARD und Vorsitzender des Pressearchiv Netzwerks (PAN). Seit Februar 2010 hat Frank Adam den Vorsitz der Lenkungsgruppe Hörfunkdatenbank inne.

Frank Adam wurde am 13.Oktober 1965 in Völklingen/Saar geboren. Er studierte an der Uni-versität des Saarlandes in Saarbrücken Informationswissenschaften mit den Nebenfächern Deutsche Sprachwissenschaft und Deutsche Literaturwissenschaft. Seit 1990 ist er als Do-kumentar, dann als Sachgebietsleiter und schließlich seit 2009 als Fachbereichsleiter Archive beim Saarländischen Rundfunk beschäftigt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.