Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 585885

Subaru fährt elektrisch: Neues E-Bike im Fahrradprogramm

Friedberg, (lifePR) - .

- Subaru BikeLine mit eigenen Spezifikationen und hochwertigen Komponenten
- Neues E-Bike Subaru E 1 für Damen und Herren ab 2.549 Euro
- Einstellungen und Reparaturen bei jedem Fahrradservice möglich

In seiner BikeLine 2016 bietet der japanische Spezialist für Allradfahrzeuge erstmals auch ein E-Bike an. Das Subaru E 1 ist als Damen- oder Herrenrad bereits ab 2.549 Euro erhältlich.

Das E 1 verfügt über Shimano Steps-Motoren und ergänzt die Subaru City-Bike-Reihe um eine attraktive Alternative für Menschen, die auch bei Gegenwind auf längeren Strecken schnell vorankommen wollen. Zugunsten eines besseren Schwerpunktes und damit eines direkteren Fahrverhaltens wurde der Akku bei allen Modellen in den Vorderrahmen integriert. Das Subaru E1 ist in vier Herrenrahmen- sowie drei Damenrahmen-Größen erhältlich. Die verfügbaren Farben sind Sparkling Iron matt mit schwarzem Dekor und Nachtblau matt mit weißem Dekor.

Die Subaru BikeLine umfasst zudem Mountainbikes sowie Cross- und Cityfahrräder für Damen und Herren in unterschiedlichen Größen. Für die nach eigenen Subaru-Spezifikationen gefertigten Räder wurden zusammen mit den Spezialisten von JBS-Trading qualitativ hochwertige Komponenten unter anderem der Marken Shimano, Rock Shox, Suntour, DT Swiss und Schwalbe ausgewählt. Dies gewährleistet, dass sämtliche Einstellungen und Reparaturen bei jedem Fahrradservice vor Ort durchgeführt werden können.

Infos zur gesamten Subaru BikeLine unter www.subaru.de/erlebniswelt/boutique.html

Subaru Deutschland GmbH

Subaru ist der weltgrößte Hersteller von allradgetriebenen Pkw. Die Marke gehört zum japanischen Konzern Fuji Heavy Industries (FHI) und gilt als Pionier der Allradtechnik in Personenwagen. 1972 brachte Subaru den ersten Allrad-Pkw auf den Markt. Bis heute hat das Unternehmen weltweit mehr als 20 Millionen Fahrzeuge produziert, davon rund 15 Millionen Allrad-Fahrzeuge (Stand: März 2016). In der Rallye-Weltmeisterschaft gehörte Subaru zu den Top-Teams und holte sechs Mal den Weltmeister-Titel. Die Subaru Deutschland GmbH vertreibt seit 1980 Allrad-Pkw und hat bis zum 31.12.2015 in Deutschland genau 367.454 Fahrzeuge verkauft.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Kommissar Brummi" : Sicherheitspartnerschaft des neuen NRW Innenminister Reul (CDU) mit Polizei, Taxigewerbe und den Rastanlagen an der Autobahn

, Mobile & Verkehr, Vereinigung Deutscher Autohöfe e.V

Schon wieder eine Show-Nummer? So kritisiert der Bund der Kriminalbeamten (BDK) die „Sicherheitspartners­chaft“ des neuen NRW Innenministers...

Neue Wege für Pendler: Arbeitgeber setzen auf nachhaltige Mobilität

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Kreative und vorbildhafte Ideen für bessere Arbeitswege und umweltschonende Mobilität - danach sucht "mobil gewinnt", eine gemeinsame Initiative...

Neue Modelle 2018: Trend zum SUV hält an

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Die Autohersteller setzen weiter auf SUV: Im nächsten Jahr kommen 60 neue SUV-Modelle oder Facelifts auf den Markt. Das sind rund 40 Prozent...

Disclaimer